14.11.2017, 11:05 Uhr

Aufbauarbeiten am Domplatz ab Freitag Passauer Christkindlmarkt startet am 29. November

Die Aufbauarbeiten für den diesjährigen Passauer Christkindlmarkt beginnen ab Freitag, 17. November. (Foto: 123rf.com)Die Aufbauarbeiten für den diesjährigen Passauer Christkindlmarkt beginnen ab Freitag, 17. November. (Foto: 123rf.com)

Die Aufbauarbeiten für den diesjährigen Passauer Christkindlmarkt beginnen ab Freitag, 17. November.

PASSAU Ab dem 16. November werden deshalb die Bewohner-Stellplätze vom Domplatz auf den Rathausplatz verlegt. Ab Sonntag, 31. Dezember, können die Parkplätze wieder wie gewohnt genutzt werden.

Der Samstags-Wochenmarkt am Domplatz wird in der Zeit von Samstag, 18. November, bis einschließlich Samstag, 30. Dezember, am Residenzplatz durchgeführt.

Auf Grund des Feiertags am Samstag, 6. Januar 2018, entfällt der Markt an diesem Tag, ab dem 13. Januar 2018 findet der Wochenmarkt wieder wie gewohnt samstags auf dem Domplatz statt.

Die Anlieferung der Hütten sowie des Christbaums ist für 17./18. November und 20./21. November geplant. In dieser Zeit besteht in der gesamten Schrottgasse, Residenzplatz und Große Messergasse absolutes Halteverbot von jeweils 6 bis 18 Uhr.


0 Kommentare