12.11.2017, 12:05 Uhr

Knapp zwei Promille intus Betrunkener Autofahrer baut Unfall - Beifahrer verletzt sich

In Allershausen hat am Samstag ein Autofahrer einen Unfall gebaut, es war Alkohol im Spiel. (Foto:123rf.com)In Allershausen hat am Samstag ein Autofahrer einen Unfall gebaut, es war Alkohol im Spiel. (Foto:123rf.com)

In Allershausen hat am Samstag ein Autofahrer einen Unfall gebaut, es war Alkohol im Spiel.

ALLERSHAUSEN Am Samstagabend gegen 22.10 Uhr wollte ein 27-jähriger Neufahrner mit seinem Renault Kleintransporter von der Glonntalstraße in die Ampertalstraße einbiegen, hierbei kollidierte er mit einem Holzzaun. Der Beifahrer im Fahrzeug verletzte sich bei dem Unfall leicht.

Da den eingesetzten Beamten vor Ort erheblicher Alkoholgeruch auffiel, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Der Fahrer hatte hierbei knapp zwei Promille. Eine anschließende Blutentnahme im Krankenhaus Freising folgte.

Das Fahrzeug wurde durch ein örtliches Abschleppunternehmen geborgen. Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und weiteren Delikten rechnen.


0 Kommentare