12.11.2017, 09:36 Uhr

Nacht der blauen Wunder Körperverletzung und Sachbeschädigung in Dorfen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 12. November, kam es gegen 3.15 Uhr zur einer Körperverletzung in der Erdinger Straße in Dorfen. (Foto:123rf.com)In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 12. November, kam es gegen 3.15 Uhr zur einer Körperverletzung in der Erdinger Straße in Dorfen. (Foto:123rf.com)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 12. November, kam es gegen 3.15 Uhr zur einer Körperverletzung in der Erdinger Straße in Dorfen.

DORFEN Ein 26-jähriger, angetrunkener, Dorfener schlug einem 51-jährigen Dorfener, nach einem Streit in einem Lokal, mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte wurde dadurch leicht verletzt. Der 26-Jährige musste zur Unterbindung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen werden. 

Außerdem randalierten drei bislang unbekannte Täter gegen 5 Uhr am Unteren Markt in Dorfen. Es wurden mehrere Holz-Fahrbahnabsperrungen umgeworfen und mit einer solchen wurde eine Scheibe einer Telefonzelle herausgedrückt.

Der Schaden wird auf einige hundert Euro geschätzt. Die Polizei Dorfen bittet um sachdienliche Hinweise.


0 Kommentare