11.11.2017, 11:22 Uhr

Körperverletzung Fünf gegen einen

(Foto:123rf.com)(Foto:123rf.com)

Einem jungen Mann wurde vor einer Deggendorfer Kneipe ins Gesicht geschlagen.

DEGGENDORF Am Samstag, 11. November, gegen 4 Uhr wurde ein junger Mann vor einer Deggendorfer Gaststätte aus einer Gruppe von fünf jungen Männern ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt.

Der Geschädigte musste im Krankenhaus Deggendorf ambulant behandelt werden. Im Rahmen der Sofortfahndung konnte die Männergruppe von einer Streife der Polizeiinspektion Deggendorf noch im Stadtgebiet festgestellt werden.

Gegen den Täter wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.


0 Kommentare