10.11.2017, 15:08 Uhr

Ein Pärchen Drogendealer festgenommen

Das Pärchen wurde beim Verkauf von rund 80 Gramm Marihuana im Stadtgebiet erwischt. (Foto:123rf.com)Das Pärchen wurde beim Verkauf von rund 80 Gramm Marihuana im Stadtgebiet erwischt. (Foto:123rf.com)

Am Freitag, 3. November, konnte ein Pärchen nach dem Verkauf von Betäubungsmitteln durch die Kripo Deggendorf festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft Deggendorf hat in Zusammenarbeit mit der Kripo Deggendorf die weiteren Ermittlungen übernommen.

DEGGENDORF Am Freitag in den Abendstunden konnten eine 17-Jährige und ein 22-Jähriger aus Deggendorf beim Verkauf von rund 80 Gramm Marihuana im Stadtgebiet beobachtet und vor Ort festgenommen werden.

Bei der durchgeführten körperlichen Durchsuchung hatte der Mann noch eine geringe Marihuana dabei. Dem Pärchen können zwei frühere Rauschgiftgeschäfte, bei denen jeweils etwa 20 Gramm Marihuana den Besitzer wechselten, nachgewiesen werden. Im Rahmen der Ermittlungen wurde unter anderem die Durchsuchung der Wohnung auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf durch das Amtsgericht Deggendorf angeordnet. Dabei fanden sich im Jugendzimmer des Mädchens eine geringe Marihuana, sowie diverse Utensilien, die den Tatverdacht des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln bestärken.

Nach den erfolgten polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Deggendorf wieder auf freien Fuß gesetzt.


0 Kommentare