14.11.2017, 11:27 Uhr

Auf dem Abschleifer nach Piding Drei Verletzte bei Crash auf der B 20


Ein Lastwagen-Fahrer und zwei Autos-Fahrer sind beteiligt. Der Rückstau hält sich aktuell in Grenzen.

BAD REICHENHALL Am Dienstagvormittag, 14. November, gegen 9.20 Uhr hat sich auf der B20 im Bereich Mooshammer Kurve am Abschleifer nach Piding ein Verkehrsunfall mit einem Mercedes-Kühl-Lastwagen aus der Nähe von München, einem Misubishi aus Baden-Württemberg und einem Seat aus Vorarlberg ereignet, bei dem nach erster Einschätzung drei Beteiligte leicht verletzt wurden. Die Leitstelle Traunstein schickte die Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall samt Löschzug Marzoll und das Reichenhaller Rote Kreuz zum Unfallort.

Die Sanitäter versorgten insgesamt drei 22, 25 und 34 Jahre alte Männer aus dem Landkreis Dachau, Kärtnen und Vorarlberg und brachten sie in die Kreisklinik Bad Reichenhall.

25 Feuerwehrleute waren mit vier Fahrzeugen vor Ort; sie sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher, reinigten die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen und leiteten den restlichen Verkehr an der Unfallstelle vorbei, so dass sich der Rückstau der von Bad Reichenhall kommenden Fahrzeuge in Grenzen hielt.

Beamte der Reichenhaller Polizei nahmen die Ermittlungen zum derzeit noch nicht geklärten Unfallhergang auf.


0 Kommentare