11.11.2017, 11:22 Uhr

Mofa-Roller mit 45 km/h schnell Zu zweit mit auffrisiertem Roller unterwegs

(Foto:Ursula Hildebrand)(Foto:Ursula Hildebrand)

Am 10. November, gegen 14.30 Uhr, wurde in der Elsenthaler Straße in Grafenau ein 18-jähriger Rollerfahrer zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Der 15-jähriger Halter des Rollers saß hinten auf dem Roller.

GRAFENAU Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Roller nur für eine 1-Mann Besetzung zugelassen war. Weiterhin wurde festgestellt, dass der Mofa-Roller entdrosselt wurde und somit eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 45 Km/h erreicht.

Beide Personen konnten nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorlegen. Nachdem beide Personen mit dem Roller gefahren sind, wurde gegen beide Personen ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Gegen den Halter des Rollers wird eine weitere Anzeige wegen Ermächtigung als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis erstellt.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden.


0 Kommentare