13.11.2017, 14:17 Uhr

Im Gasthaus Forster am See um 19 Uhr CSU: Diskussion über Lebensmittel

Agrarerzeugnisse stehen international auf dem Prüfstand . Foto: PixabayAgrarerzeugnisse stehen international auf dem Prüfstand . Foto: Pixabay

Die CSU-Ortsverbände Eching, Tiefenbach, Buch am Erlbach und Vilsheim laden die Bevölkerung am Montag, 13. November, um 19 Uhr, zur gemeinsamen Veranstaltung unter dem Motto „Lebensmittelherstellung zwischen Erzeugern und Händlern in außenpolitisch fragilen Zeiten“ im Gasthaus Forster am See ein.

LANDSHUT-ECHING Am Podium diskutieren die beiden Landtagsabgeordneten Florian Hölzl und Josef Zellmeier (beide CSU) mit dem geschäftsführenden Gesellschafter der Käserei Champignon, Robert Hofmeister, was getan werden kann, um für Milchpreisstabilität zu sorgen. Ebenso werden mögliche Auswirkungen von Sanktionen, beispielsweise gegenüber Russland, auf die deutsche Außenhandelspolitik und deren Lebensmittelhandel beleuchtet. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


0 Kommentare