10.11.2017, 15:27 Uhr

Haushaltsausschuss am Montag Was hat die Stadt Landshut mit ihrem Geld vor?

Der Haushaltsausschuss steckt am Montag ab 9 Uhr die Köpfe zusammen. (Foto: Roland Kroiss)Der Haushaltsausschuss steckt am Montag ab 9 Uhr die Köpfe zusammen. (Foto: Roland Kroiss)

Es wird ernst am Montag: Der Haushaltsausschuss berät ab 9 Uhr über das Kalenderjahr 2018. Für welche Investitionen ist Geld da, auf was muss verzichtet werden?

LANDSHUT Am kommenden Montag, 13. November, um 9 Uhr, findet im Alten Plenarsaal des Rathauses in der Altstadt die Sitzung des Haushaltsausschusses statt. Interessierte Bürger können die Sitzung von den Besucherplätzen aus mitverfolgen.

Die Tagesordnung enthält insgesamt vier öffentliche Tagesordnungspunkte, unter anderem die Vorberatungen der Haushaltssatzung, des Haushaltsplans, der Investitions- und Finanzpläne und sonstigen Anlagen der Stadt Landshut für das Jahr 2018, die Bevollmächtigung der Verwaltung zur Aufnahme der im Haushalt 2018 der Stadt Landshut vorgesehenen Kredite. Die gesamte Tagesordnung sowie weitere Sitzungstermine können auch auf dem Bürgerinfoportal der Stadt unter www.landshut.de eingesehen werden; dort sind auch die Beschlussfassungen zu vorhergehenden öffentlichen Sitzungen abrufbar.


0 Kommentare