11.12.2011, 16:23 Uhr

Mit knapp 2,5 Promille im Blut 18-Jähriger randaliert im Vollrausch – in Klinik eingeliefert

Foto: Polizeipräsidium Obb.Foto: Polizeipräsidium Obb.

In Schwarzach hat in der Nacht auf Samstag ein volltrunkener Teenager randaliert.

SCHWARZACH In der Nacht auf Samstag war ein stark betrunkener Teenager in einem Tanzlokal in Schwarzach nicht mehr zu bändigen. Erst hatte der 18-Jährige mit knapp 2,5 Promille im Blut auf der Toilette randaliert und war anschließend auf einen anderen Gast losgegangen. Da alle Beschwichtigungsversuche der Polizei keine Wirkung zeigten und Angehörige nicht zu erreichen waren, sollte der junge Wüterich ausgenüchtert werden. Er wurde in eine Klinik eingeliefert.


0 Kommentare