02.08.2017, 15:31 Uhr

Bilder + Bilder + Bilder Heißes Pool-Shooting mit der Miss Bayern

Momentan ist Jennifer auf Fuerteventura - ein neues TV-Projekt ist in Planung. Foto: Johnny Diamond (Foto:Schmid)Momentan ist Jennifer auf Fuerteventura - ein neues TV-Projekt ist in Planung. Foto: Johnny Diamond (Foto:Schmid)

Die Straubingerin Jennifer Rottmeier ist die schönste Frau im Freistaat. Fotograf Johnny Diamond setzte die 21-Jährige beim exklusiven Pool-Shooting in Szene!

STRAUBING/FUERTEVENTURA Sie ist ganz offiziell die schönste Frau im Freistaat: Jennifer Rottmeier aus Straubing holte sich Anfang des Jahres den Titel der „Miss Bayern 2017“. Momentan weilt die 21-Jährige auf der Kanareninsel Fuerteventura, zuvor jedoch zeigte sie ihren perfekten Strand-Body beim exklusiven Pool-Shooting mit dem Straubinger Fotografen Johnny Diamond.

„Ich kenne Johnny schon länger“, erzählt Jennifer. Und so kam es aktuell zu der Zusammenarbeit für den neuen Kalender, den der Straubinger Fotokünstler im Herbst dieses Jahres veröffentlichen wird (mehr Infos: johnnydiamond.de). Und was bietet sich im Hochsommer besser an als ein heißes Shooting im kühlen Nass? Eines steht jedenfalls fest: Jennifer macht auch als „Calendar Girl“ eine tolle Figur!

Bis 8. August ist Jennifer noch auf Fuerteventura. Aber nicht zum Urlaub. Die 21-Jährige, so ist zu hören, soll in einer neuen TV-Serie mitspielen. „Mehr kann ich momentan dazu nicht sagen“, erzählt sie dem Wochenblatt. Wir sind gespannt, wo wir die schöne Straubingerin demnächst wiedersehen werden.


0 Kommentare