14.02.2016, 13:12 Uhr

In Hirschberg Bargeld aus Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gestohlen: Täter (15) verschwunden

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Bargeld aus Wohnheim in Hirschberg (Lkr. Straubing-Bogen) gestohlen – drei Bewohner spurlos verschwunden.

FALKENFELS In der Nacht auf Sonntag gegen 1.15 Uhr wurde aus einem Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Hirschberg (Gemeinde Falkenfels) ein größerer Bargeldbetrag entwendet. Wie die Polizei Bogen mitteilt, habe ein 15-jähriger Bewohner in der Nacht einer schlafenden Betreuerin den Büroschlüssel entwendet und anschließend ca. 400 Euro aus dem Büro geklaut. Der Dieb und zwei weitere Jugendliche verließen dann über ein Fenster das Wohnheim. Ihr Aufenthaltsort ist derzeit unbekannt.


0 Kommentare