12.01.2016, 16:45 Uhr

Kontrolle Polizisten stellen Drogen und ein Messer sicher

Foto: 123rfFoto: 123rf

Eine Streife der Zivilen Einsatzgruppe kontrollierte am Montag, 11. Januar, um 20.40 Uhr in der Siechenstraße in einen Fußgänger.

WEIDEN Bei der Überprüfung wurde zunächst festgestellt, dass es sich bei dem 51-Jährigen um einen Drogenkonsumenten handelte. Erwartungsgemäß wurde bei der Durchsuchung des Wohnsitzlosen ein Klumpen Haschisch aufgefunden und sichergestellt. Da es sich nur um eine geringe Menge handelte, durfte er seinen Weg fortsetzen.

Messer wegen den Vorfällen zu Köln?

Nur zwei Stunden zuvor war eine Streife der Polizeiinspektion in der Regensburger Straße unterwegs. Auch ihnen lief ein "alter Bekannter" über den Weg. Bei der Kontrolle des 31-Jährigen aus Weiden wurde ein sogenanntes Einhandmesser aufgefunden und sichergestellt. Als Rechtfertigung für das Mitführen des Messers nannte er die Vorfälle in Köln. Auf den 31-Jährigen kommt nun eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige zu.


0 Kommentare