13.10.2010, 00:00 Uhr

Radler prallt bei Unfall mit Kopf gegen Frontscheibe

Foto: lwFoto: lw

Autofahrer hatte die Vorfahrt des Radlers in Barbing missachtet

REGENSBURG Mittelschwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag, 12. Oktober gegen 10 Uhr in Barbing ereignete. Wie die Polizei mitteilt, missachtete ein Autofahrer, der auf der Kirchstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs war, die Vorfahrt des Radlers, der vom Donauweg kommend, Richtung Kreuzsstaße, weiterfahren wollte.

Beim Zusammenstoß prallte der Biker mit dem Kopf gegen die Frontscheibe des PKW und schlug dann auf der Fahrbahn auf. Er musste mit einer Kopfverletzung und Prellungen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.200 Euro.


0 Kommentare