21.09.2010, 15:46 Uhr

Fest am Freitag Der Laser wird 50 – Regensburg feiert's

Physiker der Uni Regensburg und das Internet-Forum „LaserFreak” lassen die Donaustadt leuchten: Vor 50 Jahren wurde der Laser erfunden. Zudem feiert das Internet-Forum LaserFreak.net in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag. Anlässlich der beiden Jubiläen kommt es am Freitag, 24. September, ab 15 Uhr auf dem Regensburger Campus zu einer farbenfrohen und schillernden Feier.

Neben einer Open Air-Lasershow werden interessierten Besuchern dabei vielfältige Präsentationen rund um das Thema Laser, Jonglage-Darbietungen und Live-Musik geboten. Organisiert werden die Veranstaltungen von der Fakultät für Physik der Universität Regensburg und den Verantwortlichen des Internet-Forums „LaserFreak”. Ein Großteil der Programmpunkte im Rahmen der Doppel-Jubiläumsfeier findet im Hörsaal H 36 im Physik-Gebäude auf dem Campus der Universität statt. Für die Beschilderung ab der Tiefgarage oder den Bushaltestellen der Universität ist gesorgt.

Den Anfang machen ab 15 Uhr unter anderem eine Ausstellung zur Laser- und Hologramm-Technik bei der auch eine Laser-Harfe und ein Laser-Aquarium zu sehen sein werden sowie eine Präsentation zur Funktionsweise des Lasers. Ab 16.15 Uhr können die Besucher mit der ersten Laser-Jonglage-Show von Monsieur Agon eine ganz besondere Vorführung sehen. Den großen Höhepunkt des Tages stellt dann nach Einbruch der Dunkelheit ab ca. 20.30 Uhr eine Outdoor-Lasershow mit Wasserleinwand und Feuerwerk auf dem Campus dar. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Das Programm zur Veranstaltung unter: www.regensburg-laser-2010.de. Fotos: LaserFreak.net


0 Kommentare