20.09.2017, 11:20 Uhr

Betrugsverdacht Polizei warnt vor Umfrage einer angeblichen Firma für Tiernahrung

Foto: 123rfFoto: 123rf

"Haben Sie Tiere im Haus?", so oder in ähnlicher Weise erhalten seit geraumer Zeit Haushalte Anrufe von Unbekannten die sich nach der Anwesenheit von Haustieren erkundigen.

NEUTRAUBLING Die Anrufer, die oftmals Deutsch mit erkennbarem Akzent sprechen, stellen darüber hinaus weitere Fragen zur Wohn- und Familiensituation. Oftmals erfolgt auch das Angebot hinsichtlich eines kostenlosen Versandes einer Tiernahrung. Dahinter steckt angeblich eine Umfrage im Auftrag einer Firma für Tiernahrung. Ob dem so ist oder diese Masche der verdeckten Vorbereitung von Lieferverträgen oder sonstigen Vorhaben dient, kann nicht seriös beurteilt werden.

Achtung! Es wird daher grundsätzlich davor gewarnt, unbekannten Anrufern Details aus dem persönlichen Lebensbereich zu offenbaren, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass derartige Anrufe zur Vorbereitung von betrügerischen Vertragsabschlüssen oder sonstiger illegaler Aktivitäten dienen.


0 Kommentare