29.04.2017, 01:28 Uhr

Unfall Kollision auf der A93 – ein Verletzter

Foto: Ratisbona MediaFoto: Ratisbona Media

Am Freitagabend, 28. April, gegen 18.15 Uhr kam es auf der Autobahn A93 in Fahrtrichtung Regensburg zu einem Verkehrsunfall.

A93/REGENSBURG Auf Höhe der Überleitung zur A3 in Richtung Passau kollidierten zwei Autos. Eine Person musste von Rettungsdienst behandelt werden. Der andere Fahrer blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Während der Unfallaufnahme mussten der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt werden. Es kam zu Behinderungen im Feierabendverkehr.


0 Kommentare