12.10.2015, 13:12 Uhr

Freizeit Bridgeclub Porta Praetoria Regensburg lud zum Freundschaftsturnier

Foto: Bridgeclub Porta Praetoria RegensburgFoto: Bridgeclub Porta Praetoria Regensburg

Vergangene Woche hatte der Bridgeclub Porta Praetoria Regensburg zu einem Freundschaftsturnier nach Mariaort eingeladen.

REGENSBURG Es kamen rund 70 Teilnehmer von Aschaffenburg bis München, von Passau bis Ingolstadt. Nach einem kleinen Imbiss hat der Turnierleiter Anselm Kiessling um 13 Uhr den Startschuss für’s Turnier gegeben. Hierbei wurde paarweise gespielt. Gewonnen hat ein Paar aus München. Die Plätze 2 und 3 wurden von Regensburger Bridgespieler belegt.

Der Bridgeclub Porta Praetoria stellt das Kartenspiel Bridge am Samstag, 24. Oktober, im Restaurant Vitus, Hinter der Grieb 8, in der Zeit von 12 bis 17 Uhr näher vor.  Ab dem 28. Oktober startet dann ein neuer Kurs.


0 Kommentare