17.12.2013, 18:40 Uhr

Kommunalwahl Wahlvorschläge für die Wahl des Kreistags und des Landrats können eingereicht werden

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Für die Wahl des Kreistags und des Landrats im Landkreis Regensburg am Sonntag, 16. März 2014, können ab Freitag, 20. Dezember, die Wahlvorschläge beim Landratsamt Regensburg eingereicht werden. Wahlvorschläge dürfen nur von Parteien und Wählergruppen abgegeben werden.

LANDKREIS REGENSBURG Die Wahlvorschläge können bis spätestens Donnerstag, 23. Januar 2014, 18 Uhr, der Wahlleiterin, Martina Westermaier, zugesandt oder während der allgemeinen Dienststunden im Landratsamt Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Zimmer 210 oder 212, übergeben werden.

Über weitere Einzelheiten informiert die "Bekanntmachung über die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Kreistags und des Landrats im Landkreis Regensburg" vom 20. Dezember. Die Bekanntmachung hängt im Landratsamt Regensburg aus und ist im Amtsblatt des Landkreises vom 20. Dezember sowie auf der Homepage des Landkreises unter Wahlen veröffentlicht.

Bei Rückfragen stehen die Wahlleiterin Martina Westermaier unter Telefon 0941/ 4009-318 und der stellvertretende Wahlleiter, Herbert Herden, unter Telefon 0941/ 4009-323 als Ansprechpartner zur Verfügung.


0 Kommentare