09.08.2010, 00:00 Uhr

16-Jähriger verletzt Faustschlag ins Gesicht

Ein verbaler Streit in einer Disco endete mit einer Körperverletzung.

EGGENFELDEN In der Diskothek Bali kam es Samstagnacht zwischen einem 16-jährigen Schüler aus Eggenfelden und einem anderen unbekannten Jugendlichen zu verbalen Streitigkeiten. Nach dem Verlassen der Disko trat ein Freund des unbekannten Mannes als Rächer für diesen auf und versetzte den 16-jährigen Schüler einen Faustschlag ins Gesicht. Wenige Minuten später trafen beide Personen vor dem McDonald’s wieder aufeinander. Weil der Eggenfeldener Schüler von dem Schläger wissen wollte, warum er ihn einfach ohne Grund geschlagen hatte, bekam er gleich einen weiteren Faustschlag auf das linke Auge. Mit einer Platzwunde suchte das Opfer kurze Zeit später das Krankenhaus Eggenfelden auf. Der Täter wurde von einer Überwachungskamera des McDonnald’s gefilmt, so dass seine Ermittlung kurz bevorsteht.


0 Kommentare