16.02.2017, 19:53 Uhr

Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft Landrat Meyer: Ein gelernter Bauer seit vier Jahrzehnten

Foto: Landratsamt PassauFoto: Landratsamt Passau

Vier Jahrzehnte liegt es nun zurück, dass Landrat Franz Meyer seine landwirtschaftliche Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hat.

PASSAU Als Absolvent wurde er „natürlich sofort Mitglied im Verband für landwirtschaftliche Fachbildung“, so Meyer jetzt bei einer auch für ihn außergewöhnlichen Ehrung: 40 Jahre ist er nun Mitglied im Verband. Dazu überbrachte der 1. Vorsitzende Johann Kobler vom Kreisverband Passau eine Ehrenurkunde und dankte dem Landrat besonders für seinen Einsatz für die landwirtschaftlichen Ausbildungs-Standorte in Passau, Kringell und Rotthalmünster.

Damit der Landkreis zu den wichtigen Bildungszentren für Bäuerinnen und Bauern in ganz Bayern. Und mit welchem Rüstzeug diese Ausbildung junge Landwirte auszeichne, zeige Meyer selbst ja beispielhaft – „damit kann man auch Staatssekretär und Landrat werden“, so Kobler. Der Landrat sicherte der bäuerlichen Berufsausbildung im Landkreis auch künftig seine volle Unterstützung zu – „denn unsere Höfe haben umso mehr eine Zukunft, je besser unser Bauern ausgebildet sind“.


0 Kommentare