15.11.2016, 12:49 Uhr

Mit Musikern des BR-Symphonieorchesters Klassik am Schloss Ortenburg 2017

Foto: VeranstalterFoto: Veranstalter

Klassik am Schloss Ortenburg erfährt auch im Jahr 2017 eine Fortsetzung: am 23. September! - Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

ORTENBURG Zum dritten Mal heißt es im Festivalzelt auf der Schlosswiese in Ortenburg „Klassik am Schloss“: Am 23. September 2017 wird Schuberts „Die Unvollendete“ Sinfonie h-moll, erklingen, zudem: Schumanns Konzertstück für 4 Waldhörner und Orchester; Brahms‘ Gesang der Parzen, Nänie, Schicksalslied für großen Chor und Orchester. Der große Chor setzt sich zusammen aus Heinrich-Schütz Ensemble  und dem Juvenis Chor, das Orchester wie schon die Vorjahre aus Mitgliedern des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks.

Karten gibt es bereits im Vorverkauf bei der PaWo, Spitalhofstr. 94, Passau, Tel. 0851/5014-0.


0 Kommentare