28.09.2015, 17:17 Uhr

Doch wer sagt die Wahrheit? Polizei stellt gestohlenes Fahrrad sicher

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Die Polizei Pocking konnte vergangenen Freitag ein Fahrrad sicherstellen, dass als gestohlen gemeldet war.

POCKING Am Freitagabend, 25. September, meldete sich eine Frau aus Pocking bei der Polizei. Sie gab an, dass ihr gerade das Fahrrad gestohlen wurde. Die Diebin würde sie sogar kennen. Eine Streife der Pockinger Polizei machte sich auf die Suche und konnte wenig später die vermeintliche Diebin samt Fahrrad stellen.

Die angebliche Diebin stammte aus Ortenburg und gab ihrerseits an, dass das fragliche Rad gar nicht der Anzeigeerstatterin gehören würde. Die Beamten überprüften das hochwertige Rad der Marke Bulls und fanden heraus, dass das Cross-Bike 2014 einem Mann aus Ruhstorf gestohlen wurde.

Die Polizei stellte das Rad sicher. Nun wird ermittelt, ob irgendeine der Frauen mit dem Diebstahl zu tun hatte.


0 Kommentare