11.09.2017, 09:44 Uhr

Anzeige eingehandelt: Betrunkener Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Am 10. September, 23.50 Uhr, wurde auf der MÜ 19 ein 37-jähriger Opelfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.

JETTENBACH Da er alkoholisiert war und der Alkotest einen Wert deutlich im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit ergab, wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Das Fahrzeug wurde vor Ort abgestellt und der Führerschein sichergestellt. Es folgt Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare