18.09.2012, 16:21 Uhr

Laserattacke Laserangriff auf Verkehrsflugzeuge

Ein Unbekannter hat in Landshut mehrere Flugzeuge mit einem Laserpointer attackiert. Jetzt ermittelt die Polizei.

LANDSHUT Ein Unbekannter hat am Dienstagabend mehrere Flugzeuge mit einem Laserpointer markiert. Der Polizei am Fughafen München wurde in der letzten Woche am Dienstag gegen 20.30 Uhr eine rund 30 sekündige Laserattacke an einem Verkehrsflugzeug gemeldet. Auch die nachfolgende Maschine wurde von dem Unbekannten gelasert. Die Polizei ermittelt jedoch wegen einem Gefährlichem eingriff in den Luftverkehr. Laut Aussagen der Piloten stand der unbekannte am östlichen Stadtrand von Landshut. Die Polizei bittet diesbezüglich um Hinweise aus der Bevölkerung.


0 Kommentare