12.08.2010, 15:15 Uhr

Die beiden kamen am 11. August im Krankenhaus Landshut-Achdorf zur Welt Zwillingspärchen Paula und Sarah sind die 1000. Geburt des Jahres

Kurz nach 12 Uhr ertönten am Mittwoch, 11. August, die ersten Schreie von Paula und Sarah Rothmayr in der Frauenklinik des Krankenhaus Landshut-Achdorf. Die Eltern konnten nicht nur die Geburt ihrer Zwillinge feiern, sondern sich noch über ein besonderes Jubiläum freuen: Es war die 1.000 Geburt, die dieses Jahr im Krankenhaus Landshut-Achdorf stattfand.

LANDSHUT "Zum ersten Mal kam bei der 1.000 Geburt in Landshut ein Zwillingspärchen zur Welt", informierte Prof. Dr. Thorsten Fischer, Chefarzt der Frauenklinik Landshut-Achdorf. Paula und Sarah sind der ganze Stolz ihrer Eltern Bettina und Marco Rothmayr: "Wir sind überglücklich, dass die beiden gesund sind und alles bestens verlief." Paula, die Erstgeborene, war bei ihrer Geburt 46 Zentimeter groß und wog 2395 Gramm, Sarah brachte 2510 Gramm auf die Waage und war um einen Zentimeter größer als ihre Zwillingsschwester. Paula und Sarah sind die ersten Kinder von Bettina und Marco Rothmayr, die in Geiselhöring (Landkreis Straubing-Bogen) zuhause sind.


0 Kommentare