11.06.2012, 12:51 Uhr

In Mainburg am Sportplatz Unbekannte sprechen Buben an

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Am ersten Junisonntag wurden zwei Buben in Mainburg von zwei bisher unbekannten Männern angesprochen. Einem boten sie offenbar an, ihn nach Hause zu fahren. Die Polizei sucht Zeugen.

MAINBURG Die Polizeiinspektion Mainburg wertet den Vorfall als „Verdächtiges Ansprechen von Kindern” und gibt dazu folgende Details bekannt: 

„Am 3. Juni gegen 18 Uhr wurden einige 12- und 13jährige Buben in Mainburg am Sportplatz an der Ebrantshauser Straße von zwei Unbekannten in verdächtiger Weise angesprochen. Dabei sollen die beiden einem Buben angeboten haben ihn nach Hause zu fahren.

Von den beiden Unbekannten gibt es folgende Beschreibung: beide circa 30 Jahre alt, beide sprechen deutsch, der Beifahrer trug eine Baseballkappe. Unterwegs waren sie mit einem weißen Pkw, vermutlich VW Golf oder Passat, älteres Baujahr, der vordere und der hintere Kotflügel soll verrostet gewesen sein.

Hinweise bitte an die PI Mainburg unter 08751-8633-0.”


0 Kommentare