11.09.2016, 17:36 Uhr

Stark betrunke Deutlich über zwei Promille: Autofahrer hatte angeblich nur ein Bier

Foto: lecic / 123RF StockfotoFoto: lecic / 123RF Stockfoto

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Sonntag, 10. September, gegen 2.50 Uhr wurde ein 25-jähriger Pole aus dem Landkreis Kelheim in der Messerschmittstraße in Ingolstadt angehalten.

INGOLSTADT Auf Nachfrage nach eventuellem Alkoholkonsum gab der Autofahrer an, ein Bier getrunken zu haben. Ein daraufhin durchgeführter freiwilliger Alkotest ergab allerdings einen Wert von deutlich über zwei Promille. Wie ein Bier zu einem so gewaltigen Alkoholwert führen konnte, konnte der Mann nicht erklären. Seine Fahrzeugschlüssel wurden aber vorerst sichergestellt und der junge Mann musste sich einer Blutentnahme entziehen. Es erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.


0 Kommentare