29.07.2012, 16:15 Uhr

Fahrer schwebt in Lebensgefahr Heftiger Unfall: Lamborghini um Baum gewickelt

Aus der Traum vom Oldtimer: Ein 54-Jähriger ist mit seinem Lamborghini von der Straße abgekommen. Die Edelkarosse hat sich regelrecht um einen Baum gewickelt. Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

SEEON / RABENDEN Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist der 54-Jährige am Sonntag Vormittag, 29. Juli, um kurz vor zehn Uhr auf der Strecke von Seeon nach Rabenden auf Höhe Griessee ins Schleudern gekommen. Die teuere Edelkarosse prallte gegen mehrere Bäume. Zuletzt hat sich der Lamborghini regelrecht um einen Baum gewickelt. Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt.

Die TS 31 zwischen Seeon und Rabenden war zweieinhalb Stunden komplett gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. 

Nun sucht die Polizei Zeugen: Wer gesehen hat, wie es zu dem Unfall kam oder sonstige zweckdienliche Informationen hat, soll sich unter Tel. 08621-98420 bei der Polizei in Trostberg melden.


0 Kommentare