15.11.2017, 07:19 Uhr

Neuer Look Barbie trägt jetzt auch Kopftuch

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Der Barbiekonzern Mattel wagt etwas Neues und bringt eine noch nie dagewesene Barbie auf den Mark: die Barbie mit Kopftuch.

LOS ANGELES Man kennt noch die Barbie aus alten Zeiten - jetzt soll aber etwas Neues her. Der Barbiekonzern Mattel präsentiert ab sofort die erste Barbie mit Hidschab, der Haare, Hals und Brust bedeckt. 

Als Vorlage diente laut des Berliner Kuriers die muslimische US-Sportlerin Ibtihaj Muhammad, die letztes Jahr in Rio bei den Olympischen Spielen mit Hidschab angetreten war. Wie die neue Barbie aussehen soll, sieht man hier.

Als „Sheroe“-Puppe - zusammengesetzt aus „she“ (sie) und „hero“ (Held) - soll die neue Barbie an den Markt gehen, womit der Konzern eigenen Angaben zufolge weibliche Vorbilder feiern will, die junge Mädchen inspirieren könnten.


0 Kommentare