05.09.2017, 09:15 Uhr

Betriebsunfall Güterzug in Hart entgleist

Foto: tb21 (Foto:Schmid)Foto: tb21 (Foto:Schmid)

Ursache ist bislang unklar

HART Am Montagnachmittag hat sich im Unterneukirchner Ortsteil Hart ein Unfall mit einem Güterzug ereignet. Ein längerer Güterzug wollte nach derzeitigem Kenntnisstand einen leeren Kalkzug in Richtung Garching ziehen und ist dabei aus bislang ungeklärter Ursache entgleist. Verletzte sind nicht zu verzeichnen. Die Werkfeuerwehr Hart und die Werkfeuerwehr Gendorf arbeiteten daran, den entgleisten Zug wieder auf die Schienen zu bringen. Ebenso wurde ein Teil der Gleisstrecke vermessen.


0 Kommentare