22.11.2013, 21:44 Uhr

22-Jährige überzeugt erneut Super! Emily aus Altötting ist in den Liveshows von The Voice

Foto: sat1Foto: sat1

Die 22-Jährige Altöttingerin Emily Intsiful hat am Freitag schon wieder eine Hürde in der Casting-Show "The Voice of Germany" genommen.

BERLIN_25ALTÖTTING Emily Intsiful aus Altötting hat es in die Liveshows von Voice of Germany geschafft. Am Freitagabend überzeugte sie mit dem Michael Buble-Song "Home" die Jury und setzte sich gegen ihre Konkurrentin Gentania durch. Wieder lobten die Juroren die klare und gefühlvolle Interpretation durch die 22-Jährige.

Samu erklärte gar, Emilys Stimme sei so soft wie finnische Milch und Coach Nena musste nicht lange überlegen, Emily in die Liveshows mitzunehmen.

Herzlichen Glückwunsch!


0 Kommentare