Wochenblatt
05.07.2012

Potsdam (AFP)

Zwei deutsche Soldaten in Afghanistan verletzt

Bei einem Angriff auf ihre Patrouille sind am Mittwochabend zwei Bundeswehrsoldaten in der Nähe von Kundus im Norden Afghanistans verletzt worden. (Archivbild)
Foto: © 2012 AFP Bundeswehr-Soldaten in Afghanistan
Bei einem Angriff auf ihre Patrouille sind am Mittwochabend zwei Bundeswehrsoldaten in der Nähe von Kundus im Norden Afghanistans verletzt worden. Die Bundeswehr-Patrouille wurde mit Panzerabwehrwaffen und Schusswaffen angegriffen.

Bei einem Angriff auf ihre Patrouille sind am Mittwochabend zwei Bundeswehrsoldaten in der Nähe von Kundus im Norden Afghanistans verletzt worden. Wie das Einsatzführungskommando in Potsdam am Donnerstag mitteilte, ereignete sich der Überfall auf die Einheit der internationalen Afghanistan-Truppe ISAF gegen 22.15 Uhr Ortszeit etwa zehn Kilometer südlich von Kundus. Die beiden Soldaten wurden nach einer ersten Versorgung vor Ort zur weiteren Behandlung nach Kundus gebracht.

Die Bundeswehr-Patrouille wurde den Angaben zufolge mit Panzerabwehrwaffen und Schusswaffen angegriffen und erwiderte das Feuer. Der Kampf dauerte demnach eine halbe Stunde. Nähere Angaben machte das Einsatzführungskommando zunächst nicht.

Autor: Potsdam (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Pkw-Brand auf der BAB A3

Mega-Stau auf der A3 zwischen Passau und Pocking:

Auto auf der BAB brannte lichterloh!

Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. mehr ...

Berufungsprozess B20 Unfall bei Ratiszell

Unfall

Auf Drogen Unfall verursacht, eigene Kinder (2, 6) starben: Nicht einmal drei Jahre Haft!

Die 33-jährige Verursacherin eines folgenschweren Unfalls im Juni 2012 auf der B20 wurde wegen fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Unter den Todesopfern waren ihre eigenen Kinder. mehr ...

Notarzt im Einsatz

Einsatz

Sanitäter retten Mädchen (3) aus völlig überhitztem Auto – Mutter zeigt kein Verständnis

Völliges Unverständnis löste am Dienstagnachmittag, 30. Juni, ein Polizeieinsatz in Hirschaid im Landkreis Bamberg bei einer jungen Mutter aus, die ihre kleine Tochter im versperrten Fahrzeug der prallen Sonne ausgesetzt hatte. mehr ...

Messerattacke

Hauzenberger tickte völlig aus:

Eifersucht führt zu Messerattacke

Weil Freundin mit einem anderen beim Baden war, wurde ihr Lebensgefährte rabiat – und holte sich selber eine blutige Nase. mehr ...

Minions 3D

Minions 3D

Seitdem die Minions existieren, waren sie stets auf der Suche nach einem fiesen Herrscher, dem sie dienen können, vom Tyrannosaurus Rex bis hin zu Napoleon. Doch irgendwann endet jede Schreckensherrschaft. Also beschließen drei Minions, selbst die Initiative zu ergreifen: Kevin, Stuart und Bob machen sich auf die abenteuerliche Suche nach dem nächsten Superschurken. Dabei kommen sie ganz schön herum und treffen schließlich auf Scarlet Overkill. mehr ...