09.07.2012

Hamburg (AFP)

Wotan Wilke Möhring wird neuer "Tatort"-Kommissar

Wotan Wilke Möhring soll bereits ab Dienstag für seine neue Rolle als "Tatort"-Kommissar Thorsten Falke in Hamburg vor der Kamera stehen.
Foto: © 2012 AFP Möring wird "Tatort"-Kommissar Thosten Falke
Der Schauspieler Wotan Wilke Möhring soll für den NDR bereits ab Dienstag für seine neue Rolle als "Tatort"-Kommissar Thorsten Falke in Hamburg vor der Kamera stehen.

Der NDR erweitert die Zahl seiner "Tatort"-Kommissare um Wotan Wilke Möhring. Möhring werde bereits ab Dienstag für seine neue Rolle als Kommissar Thorsten Falke in Hamburg vor der Kamera stehen, teilte der NDR mit. Damit ermittelt der 45-Jährige in derselben Stadt, in der auch die "Tatort"-Neuverpflichtung Til Schweiger als Kommissar zum Einsatz kommen wird.

Eine zweite bereits mit Möhring geplante Folge solle dann aber auf einer Nordsee-Insel gedreht werden. Der erste Fall mit Kommissar Falke und seiner Kollegin Katharina Lorenz, die von Petra Schmidt-Schaller gespielt wird, soll im nächsten Jahr im Fernsehen laufen.

NDR-Intendant Lutz Marmor lobte Möhring als "Charakterdarsteller mit einer enormen Bandbreite". Er werde sicher ein unverwechselbarer Kommissar. Seit seinem Filmdebut 1998 in der "Bubi-Scholz-Story" entwickelte sich Möhring zu einem vielbeschäftigten Schauspieler. Einer seiner größten Publikumserfolge waren der erste und zweite Teil des Kinofilms "Männerherzen".

Autor: Hamburg (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Am Mittwoch, 15. Februar, fanden in einem Waldstück im Bereich des Keilsteiner Hanges polizeiliche Suchmaßnahmen statt, nachdem dort ein skelettierter menschlicher Schädel aufgefunden worden war. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Bislang liegen keine Hinweise auf ein Gewaltdelikt vor.

Weitere Suchmaßnahmen

Fund am Keilsteiner Hang: Schädel stammt wohl von einer jüngeren Frau

Nachdem am Mittwoch, 15. Februar, am Keilsteiner Hang bei Tegernheim ein menschlicher Schädel gefunden worden ist, laufen nun am Montag, 27. März, erneute Suchmaßnahmen. mehr ...

Vermisst

Keine Spur zu Malina: Suchmaßnahmen laufen weiter auf Hochtouren

Die ganze Stadt ist in Angst und Sorge, überall hängen Flyer: Wo ist Malina Klaar? Die Spur der 20-jährigen Studentin verliert sich Sonntagfrüh, 19. März, irgendwo im Bereich Stadtpark/Herzogspark in Regensburg. mehr ...

FC Straubing

Das gab's noch nie!

Kurios: Straubinger Fußballer (29) lässt sich wegen Wohnungsbesichtigung auswechseln

Der kurioseste Spielertausch der Fußballgeschichte ging am vergangenen Wochenende in Straubing über die Bühne. mehr ...

Suchmaßnahmen

Absuche am Keilsteiner Hang nach Schädel-Fund: Polizei findet weitere Knochenfragmente

Am Montag, 27. März, fand eine weitere großräumige Absuche eines Waldstückes im Bereich des Keilsteiner Hanges statt, nachdem dort im Februar ein menschlicher Schädel gefunden wurde. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur Identifizierung und zur Bestimmung einer Todesursache laufen auf Hochtouren. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Polizei, Polizist

Mächtig Ärger in Mallersdorfer Wohnheim

Pornos beschlagnahmt: Flüchtling (14) droht Betreuer umzubringen

Weil die Polizei ihm sein Handy mit Pornos wegnahm, flippte ein 14-jähriger Afghane in Mallersdorf-Pfaffenberg völlig aus. mehr ...

Power Rangers

Power Rangers

Der dröge Highschool-Alltag endet für fünf Kids abrupt, als sie seltsame Fossilien finden, denen eine geheimnisvolle außerirdische Macht innezuwohnen scheint. Die böse Rita Repulsa will die Erde zerstören! Aber die fünf Freunde können die Welt retten. Sie erfahren von einem "Red Ranger", dass sie sich der Bedrohung entgegenstellen müssen und entwickeln plötzlich Superkräfte. Binnen weniger Tage müssen sie zu echten Power Rangers werden. mehr ...