08.02.2013

München (AFP)

Viele Versicherte können Prämie von Kasse erwarten

Millionen gesetzlich Versicherte können in diesem Jahr eine Beitragsrückerstattung von ihrer Krankenkasse erwarten. Laut "Focus" zahlen viele Kassen zwischen 30 und 120 Euro an die Mitglieder aus. (Archivbild)
Foto: © 2013 AFP Viele Versicherte bekommen Geld zurück
Millionen gesetzlich Versicherte können in diesem Jahr eine Beitragsrückerstattung von ihrer Krankenkasse erwarten. Laut "Focus" zahlen viele Kassen zwischen 30 und 120 Euro an die Mitglieder aus.

Millionen gesetzlich Versicherte können in diesem Jahr eine Beitragsrückerstattung von ihrer Krankenkasse erwarten. Wegen der guten Finanzlage wollten 19 Krankenkassen ihren Mitgliedern eine Prämie auszahlen, berichtete der "Focus" mit Bezug auf eine Umfrage unter allen 134 Kassen. Ausgezahlt würden zwischen 30 und 120 Euro.

Die Anzahl der Kassen, die eine Prämie ausschütten, habe sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Erstmals seit Einführung des Gesundheitsfonds 2009 verlange kein Unternehmen mehr einen Zusatzbeitrag von seinen Mitgliedern. Mit einer Prämie rechnen können unter anderem die Versicherten der Techniker Krankenkasse, der BKK Firmus und der Atlas BKK Ahlmann.

Die gute Haushaltslage der gesetzlichen Versicherer spiegele sich auch in der starken Ausweitung des Leistungsangebots wider. Erst seit vorigem Jahr dürfen die Kassen zum Beispiel die Behandlung durch Osteopathen bezuschussen. Das Angebot sei äußerst beliebt, berichtet der "Focus": Die Kassen zahlten bis zu 600 Euro pro Versichertem und Jahr für die Massage-verwandte Behandlung.

Autor: München (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Kreuz Religion Glaube Kirche

Tragisch

Tödlicher Betriebsunfall: 59-jähriger Landwirt stirbt in einem Brunnenschacht

Ein 59-jähriger Landwirt verunglückte bei der Überprüfung eines Brunnenschachtes. Sein 33-jähriger Sohn wurde leicht verletzt. mehr ...

Eilmeldung

Unfall

Tödlicher Unfall auf der B 20

Am Sonntagmorgen ereignete sich auf der B20 in Triefling bei Wurmannsquick ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Toten. mehr ...

Wochenblatt Eilmeldung

Eilmeldung

Lagerhalle im Landkreis Dingolfing-Landau brennt

Das Polizeipräsidium Niederbayern in Straubing meldet am Sonntag, 22. Oktober, einen Brand im Landkreis Dingolfing-Landau. mehr ...

Unfall B11

Kuriose Unfallursache

Laute Musik war schuld an schwerem Unfall

Laute Musik war schuld an dem schweren Unfall, der sich am Freitagnachmittag gegen 15.40 Uhr bei Schlossberg im Landkreis Landshut ereignet hatte. Das teilt die Polizei jetzt mit. Bei dem Unfall waren zwei Fahrzeuginsassen eingeklemmt worden. mehr ...

Polizeiauto

Zeugen gesucht

Seltsame Vorgänge auf dem Ikea-Parkplatz

Am Freitagabend, 20. Oktober, meldete sich ein Ikea-Mitarbeiter bei der PI Regensburg-Süd und teilte einen ungewöhnlichen Sachverhalt mit. mehr ...

Geostorm 3D

Geostorm 3D

Die Erde wurde von schweren Naturkatastrophen heimgesucht. Also richtet die Weltgemeinschaft ein Satellitensystem ein, das Erde und Menschen schützen und warnen soll. Doch plötzlich wendet sich das Sicherheitssystem gegen seine Errichter, und die Satelliten greifen die Menschen an. Wissenschaftler Jake und sein Bruder müssen den Fehler im System aufspüren, denn es droht ein "Geostorm", eine Klimakatastrophe, die die Menschheit auslöschen könnte. mehr ...