Wochenblatt
07.10.2012

Suzuka (AFP)

Vettel feiert in Japan souveränen Sieg

Weltmeister Sebastian Vettel war der große Gewinner des Formel-1-Rennens in Japan. Der Red-Bull-Pilot feierte in Suzuka einen souveränen Sieg, WM-Spitzenreiter Fernando Alonso schied dagegen gleich in der ersten Kurve aus.
Foto: © 2012 AFP Vettel schob sich in Japan nahe an Alonso heran
Weltmeister Sebastian Vettel war der große Gewinner des Formel-1-Rennens in Japan. Der Red-Bull-Pilot feierte in Suzuka einen souveränen Sieg, WM-Spitzenreiter Fernando Alonso schied dagegen gleich in der ersten Kurve aus.

Weltmeister Sebastian Vettel war der große Gewinner des Formel-1-Rennens in Japan. Der Red-Bull-Pilot feierte in Suzuka einen souveränen Sieg, WM-Spitzenreiter Fernando Alonso schied dagegen gleich in der ersten Kurve aus. Fünf Rennen vor dem Saisonende hat Vettel damit nur noch vier Zähler Rückstand auf den spanischen Ferrari-Piloten. Zwischenzeitlich hatte Alonsos Vorsprung schon 44 Punkte betragen.

Alonsos Teamkollege Felipe Massa wurde Zweiter vor Lokalmatador Kamui Kobayashi im Sauber. Force-India-Pilot Nico Hülkenberg belegte einen ordentlichen siebten Platz. Rekordchampion Michael Schumacher verpasste im ersten Rennen nach seiner Rücktrittserklärung als Elfter vom vorletzten Startplatz aus nur knapp einen Punkt. Nico Rosberg, ohnehin nur von Platz 13 aus gestartet, schied im zweiten Silberpfeil schon in der ersten Kurve unverschuldet aus. Marussia-Pilot Timo Glock kam auf Platz 16.

In der WM-Wertung führt nun Alonso mit 194 Punkten vor Vettel (190) und Lotus-Pilot Kimi Räikkönen (157), der in Japan Sechster wurde.

Autor: Suzuka (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Mario Barth

Unglaublich

Fans sauer: Mario Barth lässt Jahn- und EVR-Fans vor der Donau-Arena stehen!

Wahnsinn! Der Komiker Mario Barth stellt sich in Regensburg als waschechter Spielverderber raus! Weil zwei Regensburger Jahn-T-Shirts trugen, durften sie nicht in die Donau-Arena! mehr ...

Brennende Gasleitung in der Landshuter Schillerstraße

Explosionsgefahr in der Schillerstraße

Knapp an der Katastrophe vorbei: Gasanlage stand in Flammen

Als die Feuerwehr am Mittwochnachmittag zu einem Kellerbrand in der Schillerstraße gerufen wurde, erlebte sie eine böse Überraschung: Eine Gasanlage stand in Flammen. Sofort wurde die Umgebung wegen der Explosionsgefahr großräumig abgeriegelt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Ein Mitarbeiter der Lebensmittelüberwachung der Stadt Regensburg überprüft die Hygiene in einer Gastronomie

Lebensmittel

Eklige Zustände in einer Regensburger Bäckerei und eine Schusswaffe im Personalklo

In der Gastronomie erleben die Lebensmittelüberwacher der Stadt Regensburg so einiges. Jüngst besuchte man eine Bäckerei im Stadtgebiet. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Musiker Franz Lippert mit seinem Sohn Mikey.

Tragisch

Musiker ehrt toten Sohn nach Unfall mit rührendem Video

Es ist schier herzzerreißend: Der Kallmünzer Country-Musiker Franz Lippert hat bei einem schweren Unfall seinen Sohn verloren. Er hat dem 30-Jährigen auf Facebook mit einem Video gedacht. mehr ...

Peggy P. Straubing

Gebäude im Straubinger Osten wird wohl abgerissen

Eventlocation macht dicht: Bei Peggy P. gehen die Lichter aus

Nach nicht einmal einem Jahr macht die Eventlocation Peggy P. im Straubinger Osten dicht mehr ...

Unsere Zeit ist jetzt

Unsere Zeit ist jetzt

Der Rapper CRO ruft Fans und Profis dazu auf, einen Kinofilm zu drehen. Dabei entstehen drei vollkommen widersprüchliche Konzepte: Die an Asperger leidende Vanessa kann CRO mit ihrer Kreativität überzeugen und Drehbuchatuor Dawid, sowie der Comic-Zeichner Ludwig verlieben sich sofort in sie. Am Ende entsteht ein irrsinniger und komplexer Mix aus Stilen. mehr ...