07.10.2012

Suzuka (AFP)

Vettel feiert in Japan souveränen Sieg

Weltmeister Sebastian Vettel war der große Gewinner des Formel-1-Rennens in Japan. Der Red-Bull-Pilot feierte in Suzuka einen souveränen Sieg, WM-Spitzenreiter Fernando Alonso schied dagegen gleich in der ersten Kurve aus.
Foto: © 2012 AFP Vettel schob sich in Japan nahe an Alonso heran
Weltmeister Sebastian Vettel war der große Gewinner des Formel-1-Rennens in Japan. Der Red-Bull-Pilot feierte in Suzuka einen souveränen Sieg, WM-Spitzenreiter Fernando Alonso schied dagegen gleich in der ersten Kurve aus.

Weltmeister Sebastian Vettel war der große Gewinner des Formel-1-Rennens in Japan. Der Red-Bull-Pilot feierte in Suzuka einen souveränen Sieg, WM-Spitzenreiter Fernando Alonso schied dagegen gleich in der ersten Kurve aus. Fünf Rennen vor dem Saisonende hat Vettel damit nur noch vier Zähler Rückstand auf den spanischen Ferrari-Piloten. Zwischenzeitlich hatte Alonsos Vorsprung schon 44 Punkte betragen.

Alonsos Teamkollege Felipe Massa wurde Zweiter vor Lokalmatador Kamui Kobayashi im Sauber. Force-India-Pilot Nico Hülkenberg belegte einen ordentlichen siebten Platz. Rekordchampion Michael Schumacher verpasste im ersten Rennen nach seiner Rücktrittserklärung als Elfter vom vorletzten Startplatz aus nur knapp einen Punkt. Nico Rosberg, ohnehin nur von Platz 13 aus gestartet, schied im zweiten Silberpfeil schon in der ersten Kurve unverschuldet aus. Marussia-Pilot Timo Glock kam auf Platz 16.

In der WM-Wertung führt nun Alonso mit 194 Punkten vor Vettel (190) und Lotus-Pilot Kimi Räikkönen (157), der in Japan Sechster wurde.

Autor: Suzuka (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerwehr im Hitzeeinsatz: Flächenbrand in Keilberg konnte nach eineinhalb Stunden bekämpft werden

Hitzeeinsatz

Die Regensburger Feuerwehr war bei einem Flächenbrand in Keilberg gefordert

Die anhaltenden heißen Temperaturen machen nicht nur den Menschen zu schaffen, sondern auch der Natur. Bereits in vielen Teilen Deutschlands und auch im Ausland, zum Beispiel in Portugal, kam es Waldbränden. Der Deutsche Wetterdienst hat für die Oberpfalz auf seinem Waldbrandgefahrenindex die höchste Warnstufe ausgegeben. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Blaulicht

Wer kann Hinweise geben?

Mysteriöser Radler-Unfall - Polizei sucht dringend nach Zeugen

Ein mysteriöser Unfall eines Radfahrers am Donnerstagnachmittag beschäftigt die Polizei in Mallersdorf-Pfaffenberg. mehr ...

Unfall Konrad-Adenauer-Straße

Unfall in Landshut

Umgelegt!

Auf der Konrad-Adenauer-Straße ist es am Donnerstag gegen 10 Uhr zu einem spektakulären Unfall gekommen. Ein Kleintransporter kippte dabei auf die Seite. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Blitz

Ab Donnerstagnachmittag

Starkregen, Sturmböen, Hagel: Unwetterwarnung für Straubing und den Landkreis

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einem schweren Gewitter in der Region Straubing. mehr ...

Polizeiauto, Polizei, Streifenwagen

Alkohol am Steuer, Sachbeschädigung und Beamtenbeleidigung:

Unfall mit sehr 303 000 Euro Sachschaden

Am Mittwochabend, geg. 20.40 Uhr, fuhr ein 38-Jähriger aus Hauzenberg mit einem Traktor und einer zweiachsigen Motorhackmaschine auf der Kreisstraße PA 50 von Lämmersdorf in Richtung Untergriesbach. mehr ...

Girls' Night Out

Girls' Night Out

Jess und ihre vier Freundinnen wollen es bei einem Junggesellinnenabend so richtig krachen lassen. Sie besorgen sich Koks und bestellen einen Stripper in ein Hotel. Doch die allzu aufdringliche Pippa nimmt den jungen Mann etwas zu hart ran. Der ist auf einmal tot. Die Mädelsclique gerät in Panik. Schnell wird klar, dass sie zusammenhalten und die Sache gemeinsam vertuschen. Das Problem liegt auf dem Fußboden: Wohin mit dem Opfer? mehr ...