Wochenblatt
10.07.2012

Caracas (AFP)

Venezuelas Präsident Chávez erklärt sich für krebsfrei

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat sich für vollständig krebsfrei erklärt. Er will für eine dritte Amtszeit kandidieren und bei der Wahl am 7. Oktober gegen den Konservativen Henrique Capriles antreten.
Foto: © 2012 AFP Hugo Chávez
Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat sich für vollständig krebsfrei erklärt. Er will für eine dritte Amtszeit kandidieren und bei der Wahl am 7. Oktober gegen den Konservativen Henrique Capriles antreten.

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat sich für vollständig krebsfrei erklärt. "Frei, vollständig frei", sagte Chávez auf eine entsprechende Reporterfrage. "Gott sei Dank bin ich hier, und jeden Tag fühle ich mich in besserer körperlicher Verfassung." Das vor einem Jahr bei ihm diagnostizierte Krebsleiden werde seine Kampagne für eine Wiederwahl nicht beeinträchtigen. "Ich glaube nicht, dass der Ausdruck "körperliche Einschränkungen" ein Faktor im Wahlkampf sein wird", betonte Chávez.

Seit Juni 2011 musste sich Chávez zwei bösartige Tumore entfernen lassen, er durchlief mehrere Chemotherapien. Die Krankheit nährte Spekulationen über seine politische Zukunft. Im Juni kündigte er seine Kandidatur für eine dritte Amtszeit an. Bei der Wahl am 7. Oktober tritt er gegen den Konservativen Henrique Capriles an.

Autor: Caracas (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Gymnasium Neutraubling

Die Staatsanwaltschaft ermittelt

'Schweren Fall von Unterschleif': Hatte ein Schüler Einsicht in die Lösung der Abiprüfung?

Offenbar kannte ein Abiturient am Gymnasium in Neutraubling die Musterlösung für seine Abiturprüfungen. Anders lässt es sich nicht erklären, dass nun die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr ...

Schlachtfeld

Geldausgabeautomaten gesprengt – Polizei sucht Zeugen

In den frühen Morgenstunden des Freitags, 1. Juli, brachten bislang Unbekannte zwei Geldausgabeautomaten zum Bersten und entwendeten daraus einen mindestens, fünfstelligen Euro-Betrag. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Zu einem spektakulären Einbruch kam es in der Nacht auf Freitag, 1. Juli, in Pentling. Die bislang unbekannten Täter konnten eine Beute von mehreren zehntausend Euro machen.

Serientäter?

Überfall mal anders: Bankräuber sprengen mitten in der Nacht Geldautomaten in die Luft

Zu einem spektakulären Einbruch kam es in der Nacht auf Freitag, 1. Juli, in Pentling. Die bislang unbekannten Täter konnten eine Beute von mehreren zehntausend Euro machen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Baseballschläger

Schon wieder eine brutale Gewalttat in Passau:

Mann von drei Tätern mit Baseballschläger halb tot geprügelt

Trio schlug und trat noch auf ihn ein, als er schon am Boden lag. Die Brutalo-Bande wollte Schulden eintreiben – jetzt sind sie hinter Gitter. mehr ...

1.000 Baby Mia Heckner

Geburtshilfe am Krankenhaus verzeichnet steigende Geburtenzahlen

Baby-Boom in Landshut-Achdorf: Die Nummer 1.000 heißt Mia

Die Nummer 1.000 hatte es eilig: Per Spontangeburt kam am Donnerstag, den 30. Juni 2016 um 13:35 Uhr die kleine Mia Heckner in den Kreisssälen der Geburtsklinik am Krankenhaus Landshut-Achdorf zur Welt. mehr ...

Ice Age 5 - Kollision voraus! 3D

Ice Age 5 - Kollision voraus! 3D

Nachdem das tollpatschige Rattenhörnchen Scrat ein im Eis festgefrorenes UFO findet und damit in den Weltraum startet, bringt er eine ganze Reihe von Geschehnissen ins Rollen. Als schließlich ein riesiger Meteorit auf die Erde zurast, versuchen Mammut Manni, Faultier Sid und Säbelzahntiger Diego alles, um die Vernichtung der Erde zu verhindern. Unterstützt werden sie dabei von einer Vielzahl alter und neuer Freunde. mehr ...