20.04.2017

Berlin (AFP)

Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen will nicht mehr in die Türkei reisen

Die große Mehrheit der Deutschen hadert nach dem Verfassungsreferendum in der Türkei mit dem Land als Urlaubsziel: In einer Emnid-Erhebung sagten 82 Prozent der Befragten, dass sie künftig nicht mehr in die Türkei reisen wollen.
Foto: © 2017 AFP Deutsche Touristen könnten die Türkei meiden
Die große Mehrheit der Deutschen hadert nach dem Verfassungsreferendum in der Türkei mit dem Land als Urlaubsziel: In einer Emnid-Erhebung sagten 82 Prozent der Befragten, dass sie künftig nicht mehr in die Türkei reisen wollen.

Die große Mehrheit der Deutschen hadert nach dem Verfassungsreferendum in der Türkei mit dem Land als Urlaubsziel: Wie eine am Donnerstag veröffentlichte Emnid-Umfrage für das Magazin "Focus" ergab, sagten 82 Prozent der Befragten, dass sie künftig nicht mehr in die Türkei reisen wollen. Für 16 Prozent bleibt das Land hingegen ein Urlaubsziel.

Die Umfrage ergab auch Unterschiede zwischen Frauen und Männern: Während 87 Prozent der weiblichen Befragten Reisen in die Türkei derzeit ablehnen, sagten das 77 Prozent der Männer von sich. Das Institut Emnid befragte am Dienstag und Mittwoch 1004 Bundesbürger. In der Regel haben Umfragen einen Fehlerbereich, in dem die tatsächlichen Werte in der Gesamtbevölkerung von denen in den Erhebungen abweichen können.

Bei dem umstrittenen Referendum in der Türkei hatte am Sonntag laut dem offiziellen Ergebnis eine knappe Mehrheit von 51,4 Prozent für die Einführung eines Präsidialsystems gestimmt. Dieses wird die Macht von Staatschef Recep Tayyip Erdogan erheblich erweitern und die Befugnisse des Parlaments sowie die Unabhängigkeit der Justiz beschneiden.

Autor: Berlin (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Blaulicht Polizei

Kripo sucht Zeugen

Jogger findet vergewaltigte Frau – Polizei fahndet nach zwei Männern

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 28. auf 29. April, zwischen 0 und 2 Uhr befand sich eine 26-jährige Frau nach einem Volksfestbesuch allein auf dem Heimweg in ihr Hotel. Hier folgte ihr offenbar ein noch unbekannter Mann, der sie überfallartig angriff und gegen ihren Willen sexuelle Handlungen an ihr ausführte. mehr ...

Futsal

Sensationell! Der Jahn ist Deutscher Meister!

Der Traum wurde war! Die Futsaler vom SSV Jahn 1889 Regensburg können sich seit heute Deutscher Futsal-Meister nennen! Das Team aus der Domstadt schlug am Abend in einem qualitativ hochwertigen und spannenden Finale den VfL Hohenstein-Ernstthal mit 7:4 (3:1) und holen den Titel 2017 an die Donau. mehr ...

Unfall, Helm, Motorrad, Motorradhelm, Motorradunfall, Kradfahrer, Krad

Mittelschwer verletzt

Motorrad gerät ins Schlingern, Fahrer wird über die Leitplanke geschleudert

Am Sonntagnachmittag, 30. April, befuhr ein junger Motorradfahrer mit seinem Leichtkraftrad die Saatstraße 2234 von Hohenfels in Richtung Parsberg. In den so genannten Serpentinen touchierte er mit einer Fußraste den Fahrbahnbelag und kam dadurch ins Schlingern. mehr ...

Messerstecher, Messer

Die Kripo ermittelt

Messerangriff in Prien: 29-Jähriger ersticht 38-Jährige vor den Augen ihrer Kinder

Am Samstagabend, 29. April, attackierte ein 29-jähriger Afghane eine 38-jährige Landsfrau im Ortsgebiet von Prien. Die Frau wurde dabei schwerst verletzt, sie erlag noch im Laufe des Abends Ihren Verletzungen. Der Angreifer konnte vor Ort festgenommen werden. Staatsanwaltschaft und Kripo Rosenheim ermitteln nun wegen eines Tötungsdeliktes. mehr ...

Kreisverkehr

Gefährdung des Straßenverkehrs

Betrunkener 22-Jähriger fliegt mit seinem Pkw über den Kreisverkehr

Am Sonntag, 30. April, gegen 3.20, fuhr bzw. flog ein 22-jähriger VW-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg über den Kreisverkehr bei der Staatsstraße 2660. mehr ...

Shin Godzilla

Shin Godzilla

Etwas stimmt nicht in der Bucht von Tokio: Seeleute verschwinden spurlos, ein Vulkan scheint unter Wasser auszubrechen. Bald jedoch steht fest: Ein riesiges Monster kommt auf die Stadt zu. Es gibt auch Videos von der Kreatur. Allein ein Wissenschaftler scheint das Vieh ansatzweise zu verstehen. "Godzilla" wütet erbarmungslos in der japanischen Metropole. Gelingt es den Experten eine Waffe gegen das schreckliche Wesen zu entwickeln? mehr ...