26.02.2016 Deutschland

Studie

Umfrage: 88 Prozent der Affären wünschen sich, dass aus dem Seitensprung mehr wird

Sex
Foto: 123rf.com
Eine beeindruckende neue Studie hat uns verraten, dass ziemlich viele Geheimnisse hinter einer langfristigen Affäre stecken, wie zum Beispiel die unendliche Qual der Entscheidung zwischen Partner und Affäre.

Die Studie, durchgeführt von Victoria Milan – einer Dating-Webseite für Verheiratete und in einer Beziehung Stehende, die auf der Suche nach einer Affäre sind – hat 3.874 weibliche und männliche Benutzer befragt, die eine langfristige Affäre führen. Die meisten Affären halten für 6 Monate bis zu einem Dreivierteljahr; nur neun Prozent der Affären enden erst nach drei bis vier Jahren und 13 Prozent überleben sogar mehr als 5 Jahre. Ehemänner und Ehefrauen der ganzen Welt können sich (vielleicht) entspannen ... neun von zehn untreuen Menschen werden nie ihren Ehepartner verlassen, um sich dem Liebhaber zu widmen. Nur einem Drittel von ihnen, ist diese Idee schon mal durch den Kopf gegangen.

 

Die Liebhaber haben von diesen Gedanken natürlich keine Ahnung. Etwas mehr als die Hälfte der Befragten hat nämlich die Affäre angelogen, indem sie dem Lover einen neuen Anfang versprochen haben. Auch wenn 48 % der Befragten nie erwähnt haben, den Partner verlassen zu wollen, zeigt die Studie, dass 88 Prozent der Liebhaber etwas mehr erwarten.

 

Für Gründer und Geschäftsführer von Victoria Milan, Sigurd Vedal, haben Affären einen therapeutischen Sinn, der noch lange nichts mit einem Neuanfang mit dem Lover zu tun hat. "Stress abbauen, kleines Abendteuer, etwas Leidenschaft – man kann es nennen wie man möchte, aber Menschen entscheiden sich für einen Seitensprung, weil sie für kurze Zeit von einer unglücklichen Ehe oder Beziehung flüchten wollen – nicht für immer. Erwarten, dass aus einer Affäre eine langfristige Beziehung entsteht, ist ein naiver Traum. Die primäre Beziehung wird immer stabiler sein", sagt Vedal.

Autor: pm / uh

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

Tod, Trauer

Selbstlose Entscheidung

Mutter bringt ihr nicht überlebensfähiges Baby auf die Welt und rettet damit Leben

Eine Mutter bringt ihre Tochter auf die Welt, obwohl sie von Anfang an weiß, dass ihr Baby nur wenige Stunden nach der Geburt sterben wird. Eine selbstlose Entscheidung einer tapferen Frau. mehr ...

Laufen

Das sind unsere Bilder zum Regensburg Marathon und vom Mini-Marathon

Es war heiß, sowohl am Samstag für die Minis, als auch für die großen Läufer am Regensburg Marathon. Doch die Laufbegeisterung kennt keine Grenzen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Nacht Unfall

Hoher Sachschaden

Doppel-Crash auf der B8 bei Straubing - mehrere Verletzte

Bei zwei Unfällen innerhalb weniger Minuten sind auf der B8 bei Straubing mehrere Personen verletzt worden. mehr ...

Wacker Chemie

Verpuffung

Verpuffung bei Wacker: Freibad zeitweise evakuiert

Wegen einer Verpuffung bei der Wacker Chemie musste das Burghauser Freibad geräumt werden mehr ...

Alkohol

19-jähriger Schüler verbringt die Nacht in der Ausnüchterungszelle

Ein 19-jähriger Schüler aus Lappersdorf stänkerte vor dem Bierzelt. Die Polizei nimmt den stark alkoholisierten jungen Mann mit. Dabei wird er unangenehm. mehr ...

Baywatch

Baywatch

Mitch und sein Rettungsschwimmerteam erleben schwierige Zeiten: Neuzugang Matt will sich nicht unterordnen, Kollegin Summer bandelt mit diesem an. Und Mitchs Exfreundin und Geschäftspartnerin Stephanie ist immer noch eifersüchtig. Alphatier Mitch muss ganz schön Nerven zeigen. Da kommen er und Matt einem krummen Deal auf die Spur, der ihren geliebten Strand bedroht. Nun muss das Team sich zusammenraufen, um die Hintermännern zu ermitteln. mehr ...