11.08.2017

Washington (AFP)

US-Streitkräfte lassen Flugzeuge des Typs MV-22 Osprey nach Unfall am Boden

Die US-Marineinfanterie lässt ihre Flugzeuge des Typs MV-22 Osprey nach einem Absturz aus Sicherheitsgründen vorübergehend am Boden.
Foto: © 2017 AFP MV-22 Osprey: Fluggerät mit schwenkbaren Rotorblättern
Die US-Marineinfanterie lässt ihre Flugzeuge des Typs MV-22 Osprey nach einem Absturz vorübergehend am Boden. Die Maschinen - eine Mischung aus Helikopter und Flugzeug - sollen auf Flugsicherheit und Einsatzbereitschaft überprüft werden.

Die US-Marineinfanterie will ihre Flugzeuge des Typs MV-22 Osprey nach einem Absturz aus Sicherheitsgründen vorübergehend am Boden lassen. Die Maschinen - eine Mischung aus Helikopter und Flugzeug - sollen in der auf 24 Stunden angesetzten Einsatzpause auf Flugsicherheit und Einsatzbereitschaft überprüft werden, wie Kommandant Robert Neller am Freitag ankündigte. Die Prüfungen sollen innerhalb der kommenden zwei Wochen stattfinden. Einsätze der Armee würden dadurch nicht beeinträchtigt, hieß es.

Die MV-22-Osprey-Maschinen haben schwenkbare Rotorblätter; sie können wie Helikopter senkrecht starten und landen, sie können aber auch wie Flugzeuge fliegen. Am Samstag war eine der Maschinen vor der australischen Küste beim Versuch der Landung auf einem Flugzeugträger abgestürzt. Offenbar hatte sie das Schiff zuvor gestreift. Bei dem Absturz wurden alle drei Besatzungsmitglieder getötet.

Autor: Washington (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Bild der Zerstörung

Traditionsvolksfest Mühldorf: Unwetter bläst Spatenzelt fast um

Bayernweit sorgten in der letzten Nacht Unwetter für Chaos. Auch der Mühldorfer Volksfestplatz bot heute früh ein Bild der Zerstörung. Das Spatenzelt hat es besonders schlimm erwischt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Gewitter Straubing

Der Volksfestpolizeibericht vom Samstag

Gäubodenvolksfest wegen Unwetter am Freitag vorzeitig beendet

Neben Raufereien sorgte am Freitagabend auch ein Unwetter für viel Arbeit bei den Einsatzkräften. mehr ...

Rettungskräfte im Dauereinsatz

Schwere Sturmnacht im Landkreis Altötting

Selbst der Notruf von Polizei und Feuerwehr war zeitweise vom Stromausfall betroffen mehr ...

mehr Bilder ansehen

Vier Verletzte

Unwetter sorgt für Schäden und Verkehrsbehinderungen in der Oberpfalz

Am Freitagabend, 18. August, zogen schwere Gewitter mit Starkregen und stellenweise Hagel über die gesamte Oberpfalz. Dadurch kam es zu zahlreichen Behinderungen im Straßenverkehr. Bei Verkehrsunfällen wurden vier Personen verletzt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
AUT, Unwetterkatastrophe, Frauscherecker Zeltfest

Viele Verletzte bei Fest in St. Johann am Walde

Sturm zerstört Festzelt: Zwei Tote

Zwei Tote und mehrere Verletzte gab es in einem Festzelt, das voll vom Strum getroffen wurde mehr ...

mehr Bilder ansehen
Naughty Grandma

Naughty Grandma

Das Leben war bislang so schön für den Hallodri Sanya: Er nutzte Frauen am laufenden Band aus. Doch schließlich gerät er an die Falsche und findet sich plötzlich von Ganoven verfolgt. Gut, dass Sanya sich auch auf das Verkleiden versteht. Der Schürzenjäger taucht in einem Altersheim unter - als Rentnerin. Als die hübsche Altenpflegerin Lyuba auftaucht, verliebt sich Sanya unsterblich in sie. Wie soll er seiner Angebeteten die Maskerade erklären? mehr ...