16.08.2012

New York (AFP)

UN-Sicherheitsrat beendet Beobachtermission in Syrien

Der UN-Sicherheitsrat hat das Ende der Beobachtermission in Syrien angeordnet. Die Bedingungen für eine Fortsetzung der Mission, deren Mandat am Sonntag endet, seien nicht gegeben, erklärte der französische UN-Botschafter Gérard Araud in New York.
Foto: © 2012 AFP Gérard Araud
Der UN-Sicherheitsrat hat am Donnerstag das Ende der Beobachtermission in Syrien angeordnet. Allerdings solle eine politische Vertretung in Damaskus bestehen bleiben, hieß es aus New York.

Der UN-Sicherheitsrat hat das Ende der Beobachtermission in Syrien angeordnet. Die Bedingungen für eine Fortsetzung der Mission, deren Mandat am Sonntag endet, seien nicht gegeben, erklärte der französische UN-Botschafter Gérard Araud in New York. Allerdings solle eine politische Vertretung in Damaskus bestehen bleiben.

Die unbewaffneten UN-Beobachter hatten im April ihre Arbeit aufgenommen, am 20. Juli hatte der Sicherheitsrat das Mandat um 30 Tage verlängert. Vor dem Hintergrund der ausufernden Gewalt in Syrien wurde allerdings die Hälfte der ursprünglich 300 Beobachter abgezogen.

Die Mission sollte eine Waffenruhe zwischen den Aufständischen und den Truppen von Präsident Baschar al-Assad überwachen, die jedoch nie eingehalten wurde. Mehrfach wurden die Beobachter an dem Besuch von Orten gehindert, teils wurden sie auch beschossen.

Autor: New York (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Glück niemand verletzt

Brand einer Schreinerei: 10 Feuerwehren mit 160 Einsatzkräften vor Ort

NEUKIRCHEN V. WALD, LANDKREIS PASSAU. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (29.06.2017) ging eine in der Ortsmitte angesiedelte Schreinerei in Flammen auf. Der Sachschaden ist beträchtlich, Personen wurden nicht verletzt. Zur Brandursache ermittelt die Kripo Passau mehr ...

mehr Bilder ansehen

Unfall

Betrunkener Autofahrer legt in Reischach eine Spur der Verwüstung

Hoher Sachschaden bei Unfall in der Nacht auf Donnerstag mehr ...

mehr Bilder ansehen
Eilmeldung

Eilmeldung

Schreinerei in Neukirchen vorm Wald brennt

Das Polizeipräsidium Niederbayern in Straubing meldet Mittwochnacht, 28. Juni, einen Brand im Landkreis Passau. mehr ...

Bausondierungsarbeiten

Das sagt die Polizei zum Fund der Fliegerbombe gleich neben der JVA

Bei Bausondierungsarbeiten im Bereich der Friedrich-Niedermayer-Straße wurde am Mittwoch, 28. Juni, gegen 16.30 Uhr, neuerlich eine 225-Kilo-Fliegerbombe aufgefunden. Die tangierten Sicherheitsbehörden wurden unverzüglich zugezogen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Tauziehen, Spiel

Unglück

Vierjährige stirbt beim Tauziehen

Ein vierjähriges Mädchen war in einer Betreuungseinrichtung, als sie mit anderen Kindern zum Tauziehen gegen einen Lkw antrat. Das Spiel endete bedauerlicherweise in einer Tragödie. mehr ...

Ihre beste Stunde - Drehbuch einer Heldin

Ihre beste Stunde - Drehbuch einer Heldin

England droht im Chaos des Zweiten Weltkriegs zu versinken. Eine Frau soll die Moral der Nation wieder aufrichten, so der Plan. Also wird die lebhafte Catrin Cole engagiert, die einen Propagandafilm konzipieren soll. Bei den Dreharbeiten kommt es zu Unstimmigkeiten und Komplikationen. Während ihr Freund ihre Arbeit missbilligt, findet Cole in dem Filmemacher Buckley einen Mitstreiter. Zusammen drehen sie den Film ihres Lebens. mehr ...