09.07.2012

Pamplona (AFP)

Sieben Verletzte bei drittem Stierrennen in Pamplona

Am dritten Tag der traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind sieben Menschen verletzt worden. Tausende in weiß gekleidete Läufer waren vor sechs Stieren durch die engen Gassen der Stadt gerannt.
Foto: © 2012 AFP Stierrennen in Pamplona
Am dritten Tag der traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind sieben Menschen verletzt worden. Tausende in weiß gekleidete Läufer waren vor sechs Stieren durch die engen Gassen der Stadt gerannt.

Am dritten Tag der traditionellen Stierrennen im spanischen Pamplona sind sieben Menschen verletzt worden. Die Verletzten, darunter zwei 20 und 29 Jahre alte Briten und ein 39-jähriger US-Bürger, wurden nach Angaben der Organisatoren im Krankenhaus behandelt. Zuvor waren beim San-Fermín-Fest tausende in weiß gekleidete Läufer vor sechs Stieren durch die engen Gassen von Pamplona gerannt. Der 545 Kilogramm schwere Stier Fugado, der die Tiere anführte, verletzte dabei drei Menschen mit seinen Hörnern.

Am Wochenende waren bereits mehrere Menschen bei den Stierrennen verletzt worden. Mit einer feucht-fröhlichen Massenparty hatte am Freitag das neuntägige San-Fermín-Fest begonnen. Neben dem täglichen Stierlauf, bei dem die Tiere durch die Altstadt in die Arena getrieben werden, gibt es während des Festes regelrechte Trinkgelage in Pamplona.

Die Veranstaltung lockt jedes Jahr zahlreiche Touristen an, viele davon aus Großbritannien, den USA und Australien. Im vergangenen Jahr waren nach offiziellen Angaben etwa eine halbe Million Besucher in die 200.000-Einwohner-Stadt gekommen. Mehr als 20.000 Wagemutige hatten 2011 an den Stierrennen teilgenommen.

Bei den Rennen gibt es jährlich zwischen 200 und 300 Verletzte. Der letzte Todesfall ereignete sich vor drei Jahren, als ein Stier einen 27-jährigen Spanier vor der Menge der Schaulustigen aufspießte und dessen Hals, Herz und Lungen durchbohrte. Zum Ruhm des Festes trug der US-Schriftsteller Ernest Hemingway maßgeblich bei, der es in seinem Roman "Fiesta" ("The Sun Also Rises") von 1926 beschrieb.

In diesem Jahr ist die Wirtschaftskrise Spaniens allerdings auch beim Stierlauf zu spüren. Hotels berichten über weniger Buchungen, auch Bars und Restaurants vermelden einen Umsatzrückgang. So gingen viele Besucher des Festes inzwischen dazu über, statt in Cafés zu konsumieren, ihre Getränke und Snacks im Supermarkt zu kaufen und auf der Straße zu sich zu nehmen.

Autor: Pamplona (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Schwerer Unfall

Crash auf der B20: Pkw und Autotransporter kollidieren, 36-Jährige in Lebensgefahr

Eine Frau geriet auf der Bundesstraße B20 mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Autotransporter. Sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Schaidinger, Schlegl: Absenz

Verwicklung

Spendenaffäre: Schlegl bekam mindestens 90.000 Euro aus Tretzel-Töpfen

Der CSU-Kandidat um das Amt des Oberbürgermeisters, Christian Schlegl, ist auf Distanz zu Hans Schaidinger gegangen. Dabei war Schlegl mehrfach selbst bei Bauträger Volker Tretzel, bat um Geld. Und bekam es auch. mehr ...

Jennifer Rottmeier Straubing

21-Jährige holt den Titel

Jennifer aus Straubing ist die "Miss Bayern 2017"

bei der Wahl zur "Miss Bayern 2017" holte am Samstag eine Straubingerin den Titel mehr ...

Fotos + Fotos + Fotos

Metzgerball 2017 in Straubing - hier gibt's die Bilder

Am Samstag fand in Straubing der Metzgerball 2017 statt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Blaulicht Polizei

Bewaffnet mit Messer und Kette

Jugendliche von Horde junger Männer überfallen und ausgeraubt

Bein einem abendlichen Spaziergang wurden drei Jugendliche von einer Gruppe arabisch aussehender Jugendlicher überfallen, mit einem Messer und eine Kette attackiert und schließlich ausgeraubt mehr ...

Olanlar Oldu

Olanlar Oldu

Zafer und dessen Mutter Döndü leben zusammen in einem Haushalt. Zafer hat sich vor kurzem von Mehtap getrennt und möchte seitdem von Ehe nichts mehr wissen. Döndü macht sich große Sorgen und beschließt, etwas dagegen zu tun. Ihr Sohn muss bald unter die Haube! Eines Tages machen sie sich auf kleine Schiffreise und dann passiert das, was passieren sollte. Aber war es wirklich eine gute Idee von Döndü Schicksal zu spielen? mehr ...