16.09.2012 Deutschland

Erotische Romane:

"Shades of Grey" verdrängt "Harry-Potter"-Bände von Platz eins der erfolgreichsten Buchreihen

Shades of Grey
Foto: Ursula Hildebrand
Bestseller-Autorin E. L. James kann selbst kaum glauben, wie erfolgreich ihre erotischen Romane sind.

"Es ist bizarr, wie viele meine Bücher lesen", sagte die 49-Jährige dem Nachrichtenmagazin Focus über den Erfolg ihrer Trilogie "Fifty Shades of Grey". Jetzt hat die Britin, die nach eigenem Bekunden lange in einem Gospelchor gesungen hat, auch eine CD veröffentlicht: Es ist der Soundtrack zur Sado-Maso-Träumerei. "Nichts ist dankbarer, als dem Herrn zu dienen", witzelte James über ihre Chor-Erfahrungen.

 

Die ersten beiden Bände der Sado-Maso-Romane wurden weltweit bislang 40 Millionen Mal verkauft. 1,2 Millionen Exemplare der deutschen Fassung des ersten Teils gingen über die Ladentheke. Bei Amazon in Großbritannien verdrängte E. L. James sogar J. K. Rowlings "Harry-Potter"-Bände von Platz eins der erfolgreichsten Buchreihen.

Autor: Focus Vorab

Weitere Nachrichten aus dem selben Ort:

Das könnte Sie auch interessieren

35-Jähriger kommt ums Laben

Ein Toter bei Unfall in Postau

Bei einem schweren Unfall im Landkreis Landshut ist Freitagnacht ein Mensch ums Leben gekommen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Krankenhaus Barmherzige Brüder Prüfeninger Straße

Ungewöhnlich hohe Patientenzahl

141 Patienten in nur 24 Stunden – Krankenhäuser voll ausgelastet!

Eine Grippe-Welle und Glatteis machen es den Krankenhäusern in diesem Winter nicht gerade leicht. Auch die Regensburger Krankenhäuser haben mit einem erhöhten Patientenaufkommen zu kämpfen. mehr ...

Unfall

In den Straßengraben gestürzt

Spiegelglatte Straße: Fahranfänger (18) schwer verunglückt

Schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Dingolfing-Landau! mehr ...

Alina Andraschko ist Passaus Starkbierkönigin 2017.

Die Würfel sind gefallen:

Passaus neue Starkbierkönigin steht fest: Die Krone gehört Alina I. aus Neukirchen am Inn

Das Rennen um den heiß begehrten Thron ist zu Ende: Alina (19) hat die Jury mit einer eigenen Version von „Hulapalu" überzeugt. mehr ...

mehr Bilder ansehen

Crash

Schwerer Unfall zwischen Neustadt und Abensberg – drei Verletzte

Am Freitagnachmittag, 17. Februar, kam es auf der Staatsstraße 2144 zwischen Neustadt an der Donau und Abensberg zu einem schweren Verkehrsunfall. Hier wurden drei Personen verletzt. mehr ...

mehr Bilder ansehen
John Wick: Kapitel 2

John Wick: Kapitel 2

Kaum ist Auftragskiller John Wick im Ruhestand, meldet sich ein Blutsbruder bei ihm. Er will eine Gruppe internationaler Profi-Attentäter anwerben. Wick sieht sich zum Mittun genötigt und reist nach Rom. Zwischen Säulen und Kirchen sieht er sich jedoch bald selbst im Fadenkreuz von Kopfgeldjägern. Und schon jagt ein Killer den anderen. Offenbar ist es nicht jedem recht, dass die größten Attentäter der Welt sich selbstständig machen wollen. mehr ...