08.05.2012

San Francisco (AFP)

Selbstfahrende Autos von Google bald in Nevada unterwegs

Die vom US-Internetkonzern Google entwickelten fahrerlosen Autos bekommen grünes Licht auf den Straßen Nevadas. Ausgestattet mit Autopilot, Videokameras, Radar, Laser und Navigationssystem sollen sie sicher zum Ziel kommen. (Archivbild)
Foto: © 2012 AFP Google-Logo in einem Autofenster gespiegelt
Die vom US-Internetkonzern Google entwickelten fahrerlosen Autos bekommen grünes Licht auf den Straßen Nevadas. Ausgestattet mit Autopilot, Videokameras, Radar, Laser und Navigationssystem sollen sie sicher zum Ziel kommen.

Die vom US-Internetkonzern Google entwickelten fahrerlosen Autos bekommen grünes Licht auf den Straßen Nevadas. Die Straßenverkehrsbehörde des US-Bundesstaates erteilte nach eigenen Angaben die Genehmigung für Testfahrten mit einem umgerüsteten Toyota Prius. Das Fahrzeug mit Autopilot werden schon bald auf den weiten Highways des Wüstenstaates, aber auch im hektischen Stadtverkehr der Metropole Las Vegas unterwegs sein. Mit Videokameras, Radar, Laser und Navigationssystem soll das selbstfahrende Auto sicher zum Ziel kommen.

Als Autokennzeichen vergab die Behörde das mathematische Symbol für unendlich, gefolgt von den Ziffern 001. Mit dem Symbol werde gezeigt, dass es sich um das "Auto der Zukunft" handelt, schrieb Behördenleiter Bruce Breslow auf der Internetseite. Google hatte im Oktober 2010 erklärt, selbstfahrende Autos zu entwickeln. Nevada hofft, dass die futuristischen Fahrzeuge eines Tages in dem Bundesstaat gebaut werden.

Autor: San Francisco (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Art Garfunkel In Concert - Thurn & Taxis Castle Festival 2017

Festspiele

Art Garfunkel erteilt Handy-Verbot und die Fürstin zieht lässig an der E-Zigarette

Art Garfunkel macht zwar noch richtig gute Musik, mit den Neuerungen der Zeit möchte er sich aber nicht anfreunden: Er erteilte kurzerhand Handy-Verbot. Derweil ließ sich die Fürstin eine E-Zigarette schmecken. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Blitz Straubing Stadtplatz Gewitter

Vorabmeldung des Deutschen Wetterdienstes

Schwere Gewitter im Anmarsch

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern am Samstagnachmittag in der Region Straubing. mehr ...

Rudolf Voderholzer Landshuter Hochzeit

Das Problem mit dem ,Fantasiekostüm'

Landshuter Hochzeit: Bischof muss Dienstausweis vorzeigen

Kuriose Szenen bei der Landshuter Hochzeit: Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer musste am Eingang zum Zehrplatz seinen Dienstausweis vorzeigen. Der Sicherheitsdienst hielt ihn für einen Mittelalter-Fan im Fantasiekostüm. Voderholzer nahm's mit Humor. mehr ...

Limonade verkaufen

Geht's noch?

Funfjährige verkauft Limonade und bekommt prompt ein Bußgeld

Eine Fünfjährige verkaufte in London am Straßenrand frisch gepresste Limonade. Die Folge: Sie erhielt prompt ein Bußgeld in Höhe von umgerechnet fast 170 Euro. mehr ...

LAHO 2017 - Reisige bei SissiPöschl

Großer musikalischer Auflauf in der Altstadt zum LAHO-Endspurt

Ständchen der Reisigen für Sissi Pöschl

Es war am Samstag, kurz nach Mittag, ein großer Auflauf vor dem Haus der Familie Pöschl in der Altstadt. Mittendrin: Sissi Pöschl und die Mitglieder der Herzoglichen Hofküche. Diese hatte geladen, und es gab es stimmgewaltiges Ständchen der Reisigen für Sissi Pöschl. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten

Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten

Im 28. Jahrhundert sind Valerian und Laureline in geheimer Mission unterwegs, die Galaxis ist bedroht. In der Weltraummetropole Alpha sollen sie die Gefahr finden und die Bewohner der Planeten davor schützen. Alpha ist ein Schmelztiegel der verschiedenen Spezies und Zivilisationen, ihr friedliches Zusammenleben trügt jedoch. Während Laureline ganz auf ihre Mission fixiert ist, hat Valerian nur Augen für sie. Was erwartet die beiden in Alpha? mehr ...