Wochenblatt
26.05.2012

Debrecen (AFP)

Schwimm-EM: Biedermann gewinnt mit Staffel drittes Gold

Paul Biedermann hat bei den Schwimm-Europameisterschaften in Debrecen seine dritte Goldmedaille gewonnen. Nach seinen Siegen über 200 und 400 Meter Freistil triumphierte der Weltrekordler auch mit der 4x200-Meter-Staffel. Das Foto zeigt Biedermann, Dimitri Colupaev, Clemens Rapp und Tim Wallburger (v.l.).
Foto: © 2012 AFP Strahlende Sieger
Paul Biedermann hat bei den Schwimm-Europameisterschaften in Debrecen seine dritte Goldmedaille gewonnen. Nach seinen Siegen über 200 und 400 Meter Freistil triumphierte der Weltrekordler auch mit der 4x200-Meter-Staffel.

Paul Biedermann hat bei den Schwimm-Europameisterschaften in Debrecen seine dritte Goldmedaille gewonnen. Nach seinen Siegen über 200 und 400 Meter Freistil triumphierte der Weltrekordler auch mit der 4x200-Meter-Staffel.

In 7:09,17 Minuten verwies das deutsche Quartett mit dem 25-jährigen Biedermann, Dimitri Colupaev, Clemens Rapp und Tim Wallburger Italien und Ungarn auf die Plätze zwei und drei und sicherte sich den ersten EM-Titel seit 1999.

Autor: Debrecen (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Faust

Brutaler Angriff in Passaus Kneipen-Eck:

Erst geschlagen, dann gestiefelt: 23-Jähriger schwer verletzt!

Vier unbekannte Täter schlagen zunächst 26-Jährigen ins Gesicht und treten später auf 23-Jährigen und 25-Jährigen ein, dabei wird der 23-Jährige schwer verletzt. mehr ...

A3 in Richtung Nürnberg gesperrt: Lkw-Tank aufgerissen, Diesel läuft über die Fahrbahn

Eilmeldung

A3 in Richtung Nürnberg gesperrt: Lkw-Tank aufgerissen, Diesel läuft über die Fahrbahn

Am Montagnachmittag, 31. August, musste die Autobahn A3 ab Barbing in Fahrtrichtung Nürnberg gesperrt werden. mehr ...

Guggenberger See

Versuchte gefährliche Körperverletzung

Couragierte Zeugen helfen zwei Frauen am Guggi und werden dann von den Angreifern verletzt

Am Sonntagnachmittag, 30. August, belästigten mehrere Männer aus einer Gruppe heraus zwei Frauen am Guggenberger Weiher. mehr ...

Hans im Glück

Verkehrsprobleme beim Burger-Grlll

Run auf die Burger: Gäste von Hans im Glück parken alles zu

Der Burger-Grill Hans im Glück hat noch nicht lange eröffnet, da gibt es schon Ärger. Anwohner haben sich beschwert, weil die Gäste des Lokals in den Abendstunden alles zuparken würden. Und noch etwas stößt den drei CSU-Stadträten, die sich der Sache jetzt angenommen haben, sauer auf. mehr ...

Glückwünsche für das Jubiläumsbaby Maximilian Beck und seine Mutter Christina gab es von Hebamme Alexandra Regner, Kinderkrankenschwester Stefanie Penzenstadler, Oberärztin Iris Rothenbacher und Geschäftsführer Dr. Martin Baumann (v. l.)

Später war gerade richtig

Maximilian ist das 400. Baby des Jahres im Krankenhaus St. Barbara

Zehn Tage später als vom Arzt berechnet erblickte Maximilian Beck am Sonntagabend, 30. August, das Licht der Welt. mehr ...

Straight Outta Compton

Straight Outta Compton

Gangs, die sich gegenseitig anfeinden sowie der Handel mit Crack gehören seit den 80er-Jahren in Compton, L.A., zum Alltag. Die Gewaltbereitschaft ist hoch, Diskriminierungen und rassistische Äußerungen sind an der Tagesordnung. In dieser Situation produzieren fünf junge Männer Musik, die die Lage kritisiert. Das Album "Straight Outta Compton" der N.W.A. (Niggaz Wit Attitudes) stürmt die Charts. Doch es kommt zum Streit zwischen den Mitgliedern. mehr ...