19.09.2012

München (SID) (AFP)

Schweinsteiger und Kroos sorgen für Bayern-Traumstart

Sieg zum Start in die Champions League: Der FC Bayern hat zum Auftakt der Gruppenphase mit 2:1 gegen den FC Valencia gewonnen. Für die Münchner trafen Schweinsteiger und Kroos.
Foto: © 2012 AFP Bayern schlagen Valencia in der Champions League
Sieg zum Start in die Champions League: Der FC Bayern hat zum Auftakt der Gruppenphase mit 2:1 gegen den FC Valencia gewonnen. Für die Münchner trafen Schweinsteiger und Kroos.

Bayern München hat 116 Tage nach dem "Drama dahoam" einen gelungenen Start in die Champions League hingelegt. Der deutsche Fußball-Rekordmeister gewann zum Auftakt der Gruppenphase gegen den FC Valencia verdient mit 2:1 (1:0) und zeigte sich nach der bitteren Finalpleite gegen Chelsea äußerst motiviert, den Titel erneut in Angriff zu nehmen.

Den Sieg beim gelungenen Startelfdebüt von 40-Millionen-Mann Javier Martínez leitete ausgerechnet Bastian Schweinsteiger mit seinem Treffer in der 38. Minute ein. Beim Endspiel vor exakt vier Monaten war er wegen seines Elfmeter-Fehlschusses noch die tragische Figur gewesen. Der starke Toni Kroos sorgte in der 76. Minute gegen den vermeintlich stärksten Kontrahenten der Gruppe F für die Entscheidung und den neunten Auftaktsieg der Bayern in der Königsklasse in Folge.

Nachdem der Ex-Dortmunder Nelson Valdez in der Nachspielzeit (90.+1) verkürzt hatte, verschoss der eingewechselte Mario Mandzukic noch einen Foulelfmeter (90.+3). Adil Rami hatte in der Szene zuvor nach einem Foul an Arjen Robben die Gelb-Rote Karte gesehen.

Die Münchner, schon mit drei Siegen in die Liga gestartet und Spitzenreiter, wollen nun am 2. Oktober im zweiten Gruppenspiel beim weißrussischen Vertreter Bate Borissow nachlegen.

Autor: München (SID) (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Rettungshubschrauber

Rettungseinsatz der Feuerwehr

Landshut: Mountainbiker verunglückt schwer

Ein Mountainbiker ist am Montagnachmittag in einem Waldstück bei Landshut schwer verunglückt. Die Feuerwehr musste den Sportler bergen. Der Unglücksort war schwer zugänglich. mehr ...

Viellehner

Tödlicher Unfall

Sportlerin Julia Viellehner stirbt in italienischer Klinik

Der Freund und Trainer der Winhöringerin: Die Ärzte haben nichts unversucht gelassen. mehr ...

Polizei, Polizist

Kripo sucht Zeugen

51-Jähriger von vier dunkelhäutigen Männern sexuell belästigt

Ein Mann wurde von vier Personen in ein Gebüsch gezerrt und massiv bedrängt. Ihm gelang es jedoch sich zu befreien und den Tätern zu entkommen .... mehr ...

Continental-Arena

Fußball

Nichts geht mehr! Die Karten für das Relegationshinspiel des Jahn sind ausverkauft

Das Heimspiel des SSV Jahn in der Relegation gegen den TSV 1860 München ist seit dem frühen Montagnachmittag, 22. Mai, ausverkauft. Der Start des freien Verkaufs entfällt somit. Über den Verkauf der Auswärtskarten für das Rückspiel in München informiert der SSV Jahn in Kürze. mehr ...

Heiratsantrag

Diese Feuerwehrübung hatte es in sich: Matthias stellt seiner Verena 'die' Frage aller Fragen

Diese Feuerwehrübung war ausschließlich für die Liebe da! Kein Brand musste gelöscht werden – stattdessen stellte ein Kamerad seiner Liebsten die Frage aller Fragen. Alle wussten Bescheid, bis auf die Auserwählte Verena (23). Deshalb hielten die Kameraden zusammen, planten das freudige Ereignis und hielten dicht. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache

Captain Jack Sparrow ist vom Pech verfolgt: Sein Schiff macht nichts her, und er wird vom Geist des Captain Salazar gejagt. Der ist just mit seinen Schattenkriegern aus dem Teufelsdreieck entkommen. Die einzige Waffe gegen die Untoten: der Dreizack des Poseidon. Zusammen mit Sternenforscherin Carina Smyth und Royal Navy-Seemann Henry geht der Pirat auf die Suche. Dabei scheint die chaotische Truppe sich selber beinahe die größte Gefahr zu sein. mehr ...