17.07.2017

Berlin (AFP)

Scheuer: CDU und CSU bei Thema Einwanderung zu "98 Prozent" einig

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht die Union beim Thema Einwanderung trotz des Streits über die Obergrenze für Flüchtlinge auf einer Linie. "Wir sind mit der CDU zu 98 Prozent einig beim Thema Einwanderung", sagte Scheuer am Montag im ZDF.
Foto: © 2017 AFP CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer
CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht die Union beim Thema Einwanderung trotz des Streits über die Obergrenze für Flüchtlinge auf einer Linie. Er bekräftige allerdings die Forderung seine Partei nach einer Begrenzung der Einwanderung.

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht die Union beim Thema Einwanderung trotz des Streits über die Obergrenze für Flüchtlinge auf einer Linie. "Wir sind mit der CDU zu 98 Prozent einig beim Thema Einwanderung", sagte Scheuer am Montag im ZDF-"Morgenmagazin". Er bekräftige die Forderung seine Partei nach einer Begrenzung der Einwanderung. "Nur wer begrenzt, kann auch erfolgreich integrieren."

Der CSU-Vorstand will am Montagvormittag abschließend über das eigenständige Wahlprogramm der Christsozialen, den sogenannten Bayernplan, beraten. In dem Konzept sollen die Themen untergebracht werden, bei denen es keine gemeinsame Linie mit der Schwesterpartei CDU gibt, darunter auch die Obergrenze. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte einer Obergrenze für Flüchtlinge am Sonntag erneut eine Absage erteilt.

Scheuer betonte am Montag im Bayerischen Rundfunk, dass der Bayernplan ein vollständiges Wahlprogramm sei. "Das ist keine Ergänzung zum gemeinsamen Regierungsprogramm von CDU und CSU, sondern die CSU gibt Garantien ab", sagte er. Neben der Obergrenze bei der Zuwanderung gebe es auch bei der Forderung nach Volksentscheiden auf Bundesebene und der Einführung der Mütterrente Unterschiede zur Schwesterpartei.

Autor: Berlin (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Kampfmittelräumdienst, Kampfmittelbeseitigungsdienst, Kampfmittelbeseitigung, Kampfmittel, Bombe, Bomben, Fliegerbombe, Blindgänger, Sprengmeister

Eilmeldung

Bombenfund auf der Krankenhaus-Baustelle in Schwandorf

Auf der Baustelle beim Krankenhaus St. Barbara in Schwandorf ist am Freitagmorgen, 22. September, eine Bombe gefunden worden. mehr ...

Polizei, Polizist

Polizei musste einschreiten

Kinder gehen mit Steinen und Ästen auf Straubinger Seniorin (71) los

Unglaublich: Am Donnerstag attackierten drei Kinder in Straubing eine ältere Dame. mehr ...

Rettungsdienst, Rettungswagen, Krankenwagen

Crash im Freizeitpark bei St. Englmar

Auffahrunfall in der Rodelbahn - 13-Jährige verletzt ins Krankenhaus

Bei einer Kollision in der Rodelbahn wurde bei St. Englmar am Donnerstag ein Mädchen verletzt. mehr ...

Einbruch, Einbrecher, Brecheisen

Einbruch in Kirchroth

Oben schliefen die Bewohner, unten bediente sich ein Einbrecher

Dreister Einbruch in ein Wohnhaus - die Polizei Straubing bittet um Hinweise! mehr ...

Rettungshubschrauber "Christoph Regensburg"

Schwerer Unfall

Motorradfahrer muss stark abbremsen, stürzt und verletzt sich schwer

Der Lenker einer landwirtschaftlichen Zugmaschine befuhr am Donnerstag, 21. September, gegen 9.30 Uhr, die Staatsstraße von Beratzhausen nach Laaber und bog nach links Richtung Endorf ab, als es zum Unfall kam. mehr ...

Von Sängern und Mördern

Von Sängern und Mördern

Die "Kalina Krasnaja" ist ein Gesangswettbewerb der besonderen Art. An ihm dürfen sich alle Gefängnisinsassen Russlands beteiligen. Also bieten sie all ihre Stimmgewalt auf, die Betrüger, Mörder und Räuber. Und Natalia Abaschkina kümmert sich um die Kandidaten. Sie ist die Regisseurin der Show und setzt sich unermüdlich für die "Künstler" ein, die Teil einer brutalen Gesellschaft sind. Eine Dokumentation über Schönheit und Gewalt. mehr ...