17.07.2017

Berlin (AFP)

Scheuer: CDU und CSU bei Thema Einwanderung zu "98 Prozent" einig

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht die Union beim Thema Einwanderung trotz des Streits über die Obergrenze für Flüchtlinge auf einer Linie. "Wir sind mit der CDU zu 98 Prozent einig beim Thema Einwanderung", sagte Scheuer am Montag im ZDF.
Foto: © 2017 AFP CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer
CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht die Union beim Thema Einwanderung trotz des Streits über die Obergrenze für Flüchtlinge auf einer Linie. Er bekräftige allerdings die Forderung seine Partei nach einer Begrenzung der Einwanderung.

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer sieht die Union beim Thema Einwanderung trotz des Streits über die Obergrenze für Flüchtlinge auf einer Linie. "Wir sind mit der CDU zu 98 Prozent einig beim Thema Einwanderung", sagte Scheuer am Montag im ZDF-"Morgenmagazin". Er bekräftige die Forderung seine Partei nach einer Begrenzung der Einwanderung. "Nur wer begrenzt, kann auch erfolgreich integrieren."

Der CSU-Vorstand will am Montagvormittag abschließend über das eigenständige Wahlprogramm der Christsozialen, den sogenannten Bayernplan, beraten. In dem Konzept sollen die Themen untergebracht werden, bei denen es keine gemeinsame Linie mit der Schwesterpartei CDU gibt, darunter auch die Obergrenze. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte einer Obergrenze für Flüchtlinge am Sonntag erneut eine Absage erteilt.

Scheuer betonte am Montag im Bayerischen Rundfunk, dass der Bayernplan ein vollständiges Wahlprogramm sei. "Das ist keine Ergänzung zum gemeinsamen Regierungsprogramm von CDU und CSU, sondern die CSU gibt Garantien ab", sagte er. Neben der Obergrenze bei der Zuwanderung gebe es auch bei der Forderung nach Volksentscheiden auf Bundesebene und der Einführung der Mütterrente Unterschiede zur Schwesterpartei.

Autor: Berlin (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Abshlussgottesdienst

Schlusspunkt

Landshuter Hochzeit 2017: Bewegender Abschied im Kostüm

Es ist vorbei. Mit dem traditionellen Abschlussgottesdienst endete am Montagabend offiziell die Landshuter Hochzeit 2017. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Schlagring

Erfolgreiche Fahndung

Mordversuch in Landshut:16-Jähriger unter dringendem Tatverdacht

Die Polizei hat den Täter gefasst, der am Dienstag, 13. Juni, einen 30-jährigen Landshuter mit außergewöhnlicher Brutalität niedergeschlagen und schwer verletzt hat. Es handelt sich um einen 16 Jahre alten Teenager aus Moosburg. mehr ...

Schild Parkplatz

Außer Rand und Band

Streit um einen Parkplatz im DEZ-Parkhaus eskaliert

Am Montag, 24. Juli, gegen 15.15 Uhr, konnten sich zwei Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis Regensburg offenbar nicht über die Nutzung eines Parkplatzes im Parkhaus des Donau-Einkaufszentrums einig werden. mehr ...

Sparkasse Regensburg, Lilienthalstraße

Kontogebühren

Die Sparkasse läutet das Ende des 'Nullsummenspiels' ein

Die Bankenbranche steht unter Druck. Seit die Europäische Zentralbank mit ihrer Niedrigzinspolitik Kredite günstig und Geldeinlagen für Banken und Sparkassen "strafbar" gemacht hat, laufen die Geschäfte schlechter als früher. Kaum mehr bieten Banken deshalb noch kostenlose Girokonten an. mehr ...

Unfall in der Nacht

Crash auf der B15: Vorfahrt missachtet – zwei Leichtverletzte

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 24. auf 25. Juli, kam es auf der Bundesstraße B15 bei Obertraubling zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten

Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten

Im 28. Jahrhundert sind Valerian und Laureline in geheimer Mission unterwegs, die Galaxis ist bedroht. In der Weltraummetropole Alpha sollen sie die Gefahr finden und die Bewohner der Planeten davor schützen. Alpha ist ein Schmelztiegel der verschiedenen Spezies und Zivilisationen, ihr friedliches Zusammenleben trügt jedoch. Während Laureline ganz auf ihre Mission fixiert ist, hat Valerian nur Augen für sie. Was erwartet die beiden in Alpha? mehr ...