Wochenblatt
09.06.2012

Paris (AFP)

Scharapowa gewinnt erstmals die French Open

Maria Scharapowa hat zum ersten Mal die French Open. Im Finale schlug sie die Italienerin Sara Errani mit 6:3, 6:2. Ab Montag wird die 25-Jährige zum ersten Mal seit Juni 2008 wieder an der Spitze der Weltrangliste geführt.
Foto: © 2012 AFP Scharapowa (mit Pokal) neben Errani
Maria Scharapowa hat zum ersten Mal die French Open. Im Finale schlug sie die Italienerin Sara Errani mit 6:3, 6:2. Ab Montag wird die 25-Jährige zum ersten Mal seit Juni 2008 wieder an der Spitze der Weltrangliste geführt.

Maria Scharapowa hat zum ersten Mal die French Open in Paris gewonnen und damit ihren persönlichen Karriere-Grand-Slam perfekt gemacht. Die russische Tennis-Queen setzte sich im Finale des wichtigsten Sandplatzturniers der Welt gegen die Italienerin Sara Errani 6:3, 6:2 durch. Ab Montag wird die 25-Jährige zum ersten Mal seit Juni 2008 wieder an der Spitze der Weltrangliste geführt, das stand bereits vor dem Endspiel fest.

Scharapowa verwandelte nach 1:29 Stunden ihren dritten Matchball gegen die Überraschungs-Finalistin Errani und wird nun im elitären Kreis der zehn Spielerinnen geführt, die alle vier Majors mindestens einmal gewinnen konnten. Scharapowa hatte in Wimbledon (2004), bei den US Open (2006) und bei den Australian Open (2008) triumphiert. Für ihren Erfolg im Stade Roland Garros kassiert die bestverdienende Sportlerin der Welt 1,25 Millionen Euro.

Errani darf sich mit 625.000 Euro und dem Sprung von Platz 24 in die Top Ten trösten. Errani verpasste durch die Niederlage im ersten Aufeinandertreffen mit Scharapowa die Chance, als erste Spielerin seit Mary Pierce (Frankreich) vor zwölf Jahren, zwei Titel aus Roland Garros mitzunehmen. Am Freitag hatte sie an der Seite von Roberta Vinci ihren ersten Grand-Slam-Sieg im Damendoppel gefeiert.

Autor: Paris (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Seit Freitag, 9. September, wird die 15-jährige Kristina Lovasova vermisst.

Vermisst

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wo ist die 15-jährige Kristina?

Seit Freitag, 9. September, wird die 15-jährige Kristina Lovasova vermisst. mehr ...

Autobahn

Rücksichtslose Fahrer gefährden mehrere Verkehrsteilnehmer

Porsche Cayenne überholt Zivilstreife mit 200 km/h auf dem Standstreifen

Deggendorf / Passau / A3 und A92: Die Polizei konnte nach mehreren Anrufen zwei Porsche Cayenne anhalten, nachdem mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizei über deren absolut rücksichtsloses Verhalten informiert hatten. Auch eine Zivilstreife der Polizei wurde über den Standstreifen mit mindestens 200 km/h überholt. mehr ...

Suite15, Party, Szeneria

Party-Pics

Die Party-Pics vom Wochenende sind da!

Das Wochenblatt war am Wochenende mal wieder in den Clubs der Stadt unterwegs. Die Party-Pics vom Freitag kommen dieses Mal aus der Suite 15, dem Beats, dem Da Silva und dem Jalapenos. Am Samstag wurde fleißig im Beats, im mood und in der Suite15 geknipst. Viel Spaß beim Durchklicken! mehr ...

mehr Bilder ansehen
Kreuz Beerdigung Tod

Tragisch

Motorradfahrer (30) kommt bei Unfall in Roßbach ums Leben

Am Montag, 26. September, war gegen 6.30 Uhr ein 45-Jähriger mit seinem Pkw auf der Bahnhofstraße in Roßbach in östlicher Richtung unterwegs. Auf Höhe eines Einkaufsmarktes wollte er nach links in den Parkplatz einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Motorradfahrer mehr ...

Tödliches Wendemanöver in Landshut

Biker stirbt bei Unfall in der Podewilsstraße

Ein tödliches Wendemanöver

Bei einem schweren Unfall ist am Samstagabend im Stadtzentrum von Landshut ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Der Landarzt von Chaussy

Der Landarzt von Chaussy

Dr. Jean-Pierre Werner ist seit drei Jahrzehnten Dorfarzt und sorgt sich aufopfernd um seine Patienten. Nachdem er jedoch selbst krank wird, muss eine Vertretung her. Diese ist mit der sympathischen und selbstsicheren Dr. Nathalie Delezia auch schnell gefunden. Allerdings tut Jean-Pierre sich sehr schwer, mit ihr zusammenzuarbeiten. Nach und nach gelingt es Nathalie jedoch, sich den Respekt der Dorfbewohner und des Landarztes zu erarbeiten. mehr ...