Wochenblatt
22.05.2012

Düsseldorf (AFP)

SPD und Grüne in NRW nehmen Koalitionsverhandlungen auf

Neun Tage nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen nehmen SPD und Grüne heute in Düsseldorf ihre Koalitionsverhandlungen auf. Mit schwerwiegenden Konflikten wird dabei nicht gerechnet.
Foto: © 2012 AFP Eine Neuauflage von Rot-Grün gilt als ausgemacht
Neun Tage nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen nehmen SPD und Grüne heute in Düsseldorf ihre Koalitionsverhandlungen auf. Mit schwerwiegenden Konflikten wird dabei nicht gerechnet.

Neun Tage nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen nehmen SPD und Grüne heute in Düsseldorf ihre Koalitionsverhandlungen auf. Die beiden Parteien erhielten bei der Wahl am 13. Mai zusammen 50,4 Prozent der Stimmen. Sie wollen ihr bisheriges Regierungsbündnis fortsetzen. Bis zu den vorgezogenen Landtagswahlen stellten SPD und Grüne eine Minderheitsregierung.

Mit schwerwiegenden Konflikten wird bei den Verhandlungen nicht gerechnet. Nach Einschätzung von Teilnehmern könnte der Koalitionsvertrag innerhalb von rund drei Wochen unterschriftsreif sein.

Autor: Düsseldorf (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Am Samstagnachmittag, 29. August, hat sich in Regensburg nach der Nibelungenbrücke stadteinwärts ein schwerer Unfall ereignet.

Crash

Unfall in Regensburg: Pkw landet auf dem Dach, drei Verletzte

Am Samstagnachmittag, 29. August, hat sich in Regensburg nach der Nibelungenbrücke stadteinwärts ein schwerer Unfall ereignet. mehr ...

Marihuana-Plantage

Seltsame Pflanzen im niederbayerischen Forst

Feuerwehr findet Marihuana-Plantage im Wald

Am Samstag gegen 16 Uhr staunten Einsatzkräfte der Feuerwehr nicht schlecht, als sie bei einer Walddurchsuchung mehrere ca. 2,5 Meter große Marihuana Pflanzen in einem Waldstück in Bodenkirchen, Ortsteil Bonbruck, auffanden. mehr ...

Frau Alleine

Verrückte Welt

Die schwarze Frau

Gruselige Lagerfeuergeschichten aus meiner Jugendzeit mehr ...

Faust

Körperverletzung, Diebstahl, Sachbeschädigung

Meldungen der Polizei Altötting

Streit in einer Kneipe: Glas ins Gesicht geschlagen, mit der Faust gegen Kopf mehr ...

Polizei Hochkalter

27-Jähriger stirbt am Berg:

Bergsteiger am Hochkalter 450 Meter tief abgestürzt

Bei einer großen Suchaktion, bei der auch zwei Hubschrauber zum Einsatz kamen, konnte der Mann am 30.08.2015, gegen 09.20 Uhr nur mehr tot an den Südabstürzen der Blaueistürme, Hochalmgebiet, aufgefunden werden. mehr ...

Straight Outta Compton

Straight Outta Compton

Gangs, die sich gegenseitig anfeinden sowie der Handel mit Crack gehören seit den 80er-Jahren in Compton, L.A., zum Alltag. Die Gewaltbereitschaft ist hoch, Diskriminierungen und rassistische Äußerungen sind an der Tagesordnung. In dieser Situation produzieren fünf junge Männer Musik, die die Lage kritisiert. Das Album "Straight Outta Compton" der N.W.A. (Niggaz Wit Attitudes) stürmt die Charts. Doch es kommt zum Streit zwischen den Mitgliedern. mehr ...