15.08.2012

Berlin (AFP)

SPD: Haftungsrisiko aus Eurokrise bei einer Billion Euro

Das deutsche Haftungsrisiko in der Eurokrise ist nach Einschätzung des SPD-Experten Carsten Schneider mit mittlerweile einer Billion Euro deutlich höher als angenommen.
Foto: © 2012 AFP "Deutschland ist schon längst in der Schuldenunion"
Das deutsche Haftungsrisiko in der Eurokrise ist nach Einschätzung des SPD-Experten Carsten Schneider mit mittlerweile einer Billion Euro deutlich höher als angenommen.

Das deutsche Haftungsrisiko in der Eurokrise ist nach Einschätzung der SPD deutlich höher als angenommen. Das Haushaltsrisiko belaufe sich mittlerweile auf eine Billion Euro, sagte der SPD-Haushaltspolitiker Carsten Schneider der "Berliner Zeitung". Deutschland hafte nicht nur im Rahmen der Rettungspakete für Griechenland und der Euro-Rettungsschirme mit insgesamt 310 Milliarden Euro, "sondern mit noch viel größeren Summen für die Transaktionen der Europäischen Zentralbank", sagte er der Zeitung. Deutschland befinde sich "längst in der Schuldenunion".

Schneider forderte zudem die Einführung von Steuern auf Finanztransaktionen und große Vermögen in Europa. Um Steuerflucht zu verhindern, dürfe die Freiheit des Kapitalverkehrs in Europa keine "heilige Kuh" sein, sagte der SPD-Politiker.

Autor: Berlin (AFP)

Das könnte Sie auch interessieren

Sting In Concert - Thurn & Taxis Castle Festival 2017

Konzert

Unhöfliche Gäste, aber ein grandioser Sting: Sowas hat Regensburg noch nie gesehen!

Wer einen über überkandidelten Weltstar erwartet hat, wurde schnell eines Besseren belehrt: Sting im Schlosshof von St. Emmeram war eine Sternstunde, der Musiker kam bestens gelaunt – nur die Unpünktlichkeit mancher Gäste sorgte für Ärger. mehr ...

mehr Bilder ansehen
Ertrinken

Empörung

Jugendliche filmen einen ertrinkenden Mann und machen sich über ihn lustig

Fünf Teenager machten sich über einen ertrinkenden Mann lustig. Das viel schlimmere an der Geschichte ist jedoch, dass sie die letzten Minuten des Mannes filmten, ohne ihm Hilfe zu leisten. mehr ...

Marihuana

Skurriler Fund:

Marihuana im Briefkasten von Beamten sichergestellt!

Am Donnerstag, gegen 15 Uhr, ging bei der PI Passau eine Mitteilung ein, dass es aus einem Briefkasten in der Schillerstraße verdächtig nach Marihuana riecht. mehr ...

Mähdrescher auf dem Feld

Umgekippt

Mähdrescher erfasst Jägersitz – Jägerin wird mittelschwer verletzt

Zu einem Unfall mit einem Mähdrescher kam es am späten Samstagabend, 22. Juli, auf einem Feldweg nahe der Ortschaft Langenerling. mehr ...

Polizei, Polizist

Am helllichten Tag in Straubing

26-Jährige in der Landshuter Straße angegriffen

Am Samstagnachmittag ging ein unbekannter Mann in Straubing eine junge Frau an. mehr ...

Das unerwartete Glück der Familie Payan

Das unerwartete Glück der Familie Payan

Die 49-jährige Nicole hält ihre Großfamilie mit Herz und Hand zusammen. Ein plötzliches Unwohlsein schiebt sie auf die einsetzenden Wechseljahre. Doch weit gefehlt! Nicole ist schwanger. Dabei hat sie schon ein Enkelkind, das mit ihrer Tochter zuhause wohnt. Nicoles pflegebedürftige Mutter und ihr arbeitsloser Ehemann sind ihr in dieser Situation keine Hilfe. Was tun? Nicole, die von allen Seiten gute Ratschläge erhält, muss sich entscheiden. mehr ...